Jetzt registrieren
Anmelden

Anti Baby Pille und Kokain im Trinkwasser

von wann war das.. 2006?

kann ich mir bei den richtlinien hier heutzutage gar nicht vorstellen

Aha...dann ist Pferdefleisch bei den tollen Richtlinien von heute also die Ausnahme ;-)
Ich denke wir nehmen sooo viel zu uns, wovon wir nix wissen...

huhu#winke
das ist schon lange bekannt und es wird leider nix dagegen gemacht!
glaubt mal die sagen uns nicht alles !

trinkt sowenig wie möglich kein trinkwasser !
ich nehme es nur zum kochen aber so zum trinken gibt es bei uns nicht

glg freche-susi

Tja, viele von uns Hibbelchen trinken schließlich Kinderwunschtee...Und Tee wird nunmal mit Leitungswasser zubereitet...
Man weiß es nicht... :-(
Wir werden überall nur vera.....

ja nur wenn man es weiß kann man sich von nes..... das wasser holen oder ganz einfache selters .
gerade in der kiwu zeit !

lg freche-susi

Tierfleisch ist auch voll von Antibiotika, Hormone und multiresistente Keime... wir können uns nicht mehr schützen#aerger

Grrrr schrecklich alles...

mhm, fast jeder zweiter Metzger ist MRSA oder ESBL positiv... oder beides

so sehe ich das auch !
haben wir doch jetzt erst wieder gesehen mit pferdefleisch.

ich meine wenn man es so nimmt darf man nix mehr essen oder trinken.
oder wenn man sich wie jetzt mit dem wasser so ein kopf macht halt selters oder das von nest..... nehmen was man auch für babys nimmt

meine meinung

glg freche-susi

Hihi, was meinst du ist in Flaschen drin ;-)
Auch kein anderes Wasser...
Siehe Link...

Man kann sich immer verrückt machen, es schön reden oder einfach keinen Kopp drum machen :-D
Letzeres tu ich in dem Falle :-)

finde ich auch, man kann sich nicht von der Welt isolieren. Man kann Bioäpfel essen und Leitungswasser meiden... und zum Schluss kriegt man irgendwo radioaktive Strahlung ab#rofl ... so ist es. man kann es nicht ändern, leider

ebend man muß damit leben es bleibt uns nix anderes übrig .
das einzige wär wir essen trinken und atmen nicht mehr .#rofl

Top Diskussionen anzeigen