Jetzt registrieren
Anmelden

Pseudo-Anzeichen???

Hey... Ich bin neu hier...

Hab da ma ne Frage, weil ich glaube.. langsam dreh ich am rad..

Mein Zyklus is normale 28 tage... Meine letzte periode war vom 1.2-8.2... Ich kann da auch die uhr nach stellen so regelmässig kommt sie :D

Hatte in meinen fruchtbaren tagen mehrmals ungeschützen GV mit meinem ehemann...
(Kinderwunsch)

Nun hab ich seit gestern (also es+7) Son druck im Unterleib und ab und an habe ich eine schwellige Übelkeit.. z.B beim Zähneputzen-.-

Die Frage is... Bild ich mir den ganzen Mist nur ein weil ich mir so sehr ein baby wünsche oder können das erste anzeichen sein?

Ab wann kann ich denn frühestens n test machen... es+10 oder`???

danke für eure antworten

Danke für Deine schnelle Antwort...

Wie vermutet, muss ich warten.. Was nicht ganz so einfach is :D:D:D

8 Tage könnend ann noch verdammt lange sein :)#zitter

ja, so ist das leider :-)
Ich muss noch länger warten, ich bin heute (vermutlich) ES +3...
bin auch schon mal gespannt, welche "Anzeichen" ich mir dieses Mal einbilde ;-)

Viel Glück.. Seit wann versucht Ihr es?

Naja ich finds schon eigenartig das man sich seelisch so auf SS einstellt und im endeffekt da doch nichts war...

Ich mein ich könnte schwören ich bin schwanger :D

Hi,
die einnistung findet frühestens etwa 6 tage nach befruchtung statt. erst ab dann kommt es normalerweise zu ss-anzeichen.
Allerdings bildet frau in der 2ten zyklushälfte das hormon progesteron. dadurch wird einem gerne mal übel.
Ich bin heute es+3 und mir ist heute echt schlecht..... Gerade beim zähneputzen.

lg alex

Top Diskussionen anzeigen