Clomifen und Babywunschtee

Hallo Ihr Lieben,

leider habe ich trotz Recherche keine richtige Antwort auf meine Frage bekommen, daher hoffe ich dass mir einer von Euch weiterhelfen kann:

Ich nehme schon im 5. Zyklus Clomifen (aber nur eine halbe Tablette) und mein Zyklus hat sich auch ganz toll eingependelt (genau 31 Tage und immer am 14 Tag Eisprung). Leider hat es aber trotzdem immer noch nicht geklappt. Ich würde daher gerne die Einnistung unterstützen und habe gehört Babywunschtee soll gut helfen.

Nun meine Frage:

Hat jemand Erfahrung ob man Babywunschtee bei Einnahme von Clomifen trinken kann???

Meinen Frauenarzt kann ich leider nicht fragen, denn er hält von sowas (Babywunschtee) überhaupt nichts.

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung.

Ich freue mich über Antworten.

Viele Grüße und einen schönen Restsonntag #winke

1

Hallo,

ich kann leider nichts zu Clomifen sagen, aber zur Unterstützung der Einnistung soll man Frauenmanteltee in der zweiten Zyklushälfte trinken. Da Clomifen aber meines Wissens nur für den ES da ist, kannst du den denke ich nach ES beruhigt trinken.

Meine Mutter musste auch schmunzeln als ich ihr von den Tees erzählt habe. Babywunschtee, Kindleinkommtee und Storchenschnabeltee klingt für mich auch sehr nach Placebo-Tees. #rofl In vielen ist aber auch das Frauenmantelkraut drin, von daher können sie schon helfen. Die Namenswahl finde ich aber schon sehr fragwürdig, sodass ich verstehen kann wenn Ärzte die nicht ernst nehmen. #schein

Mit dem Frauenmanteltee habe ich gute Erfahrungen gemacht. Habe ihn nur einen Zyklus getrunken (also nach ES) und dann hats geklappt. Ich weiß nicht ob es daran lag, aber verhindert hat er ne SS auch nicht. ;-)

Viel #klee

LG #winke

2

Hallo,
also ich habe in den letzen 3 Clomizyklen den Kindlein-Komm-Tee und auch in der ersten Hälfte den Himbitee und in der 2. Hälfte den Frauenmantelkrauttee getrunken.

Ich hatte dann ab dem 2.Clomizyklus wenigstens besser aufgebaute Gmsh.

Nehme aktuell keine Clomi, dafür homöopathisches ''Clomiersatz'' Follikelhormon D12 und Ovaria Comp und Bryo und ich habe ein 1a ES gehabt letzten Zyklus.

Kannst du gerne in meiner VK den ZB anschauen, ist in der Webseite hinterlegt

Trink ruhig die Tees, schaden tuen sie auch mit Clomi nicht

Top Diskussionen anzeigen