periode überfällig-test negativ trotzdem schwanger?

Hallo ich hätte am 15. Januar meine Periode bekommen sollen, habe einen Test an diesem Tag gemacht der negativ war, Habe eine Woche gewarten und der Test beim Arzt war auch negativ. Sie meinten ich müsste mich gedulden und wenn die Periode nicht einsetzt nochmal vorbei kommen nach einer Woche. Heute war ich nochmal dort und es wurde wieder ein Test gemacht und dieser war ebenfalls negativ! Kann es sein das ich trotzdem schwanger bin? Weil mir regelmäßig übel ist und ich leide unter Dauermüdigkeit sowie erhöhte Empfindlichkeit im Brustbereich habe. Kann mir da einer weiterhelfen?

Danke schon mal im vorraus!

1

Hallo,
Wenn der Test beim FA negativ war, über zwei Wochen nach Ausbleiben der Regel, dann bist Du nicht schwanger.
LG

2

weisst du denn ob du in dem zyklus einen Eisprung hattest, hast du ein ZB geführt?

3

Das ist ja ein Mist!

Also wirklich weiter helfen kann ich dir auch nicht, ich weiß nur, dass ich zwar generell einen recht regelmäßigen Zyklus habe, aber zwischendurch ist doch immer mal einer dabei, der einiges länger ist. Mein FA meinte dazu, vielleicht springt dann kein Ei oder es hat noch andere Faktoren, wie Stress.

Ich nehm an, dass deine Zyklen immer regelmäßig waren bis jetzt?
Dann kann ich nur noch von meiner Tante berichten, die ewig weit über NMT (ca. vier Wochen) war und sämtliche Heimtests, die sie machte, negativ waren. Sie ging dann eigentlich nur zum FA, um überprüfen zu lassen, ob alles ok ist, da ja ihre Tage nicht kamen und dort stellten sie dann fest, dass sie schwanger ist. Natürlich hat sie zu der Zeit schon gar nicht mit einer SS gerechnet - alle Tests waren ja negativ. Ihr damaliger FA meinte wohl, dass es Frauen gibt, bei denen diese Tests einfach nicht anschlagen oder erst nach langer Zeit, wenn der Hormonspiegel schon sehr hoch ist. Vielleicht ist so was bei dir ja auch der Fall? Soll ja immer mal vorkommen so was...

Viel Glück #klee

4

damals bei meiner FG 2011 habe ich 4.tests gemacht und die waren alle negativ und ich war trotzdem schwanger.
diesmal bin ich 3 Tage drüber und ich hab ein gutes Gefühl trotz negativen test

hat dein FA bluttest oder streifentest gemacht? denke bluttest wäre relativ sicher. wenn sie nur streifentest gemacht hat geh nochmal hin und frag ob sie noch ein bluttest machen kann zur Sicherheit:)
viel #klee

5

ich wollte grade genau das gleiche schreiben...
mir gehts übrigens gleich. bin auch schon überfällig und tests bleiben negativ..

6

ich mach ja morgen früh nochmal einen und am 7. hab ich nen Termin bei meinem FA wegen meiner ausbleibenden mens . Vielleicht weiß sie ja mehr als ich:)

weiteren Kommentar laden
7

Hallo...

Habe im moment das selbe problem wie du :-( hatte ab ES+6/7 hell rosa Ausfluss der dan ins blutige überging in dem zeitpunkt wo ich hätte meine periode bekommen sollen, es kamm aber nur tropfen weis raus und auch immer nach pipi gang und am toilettenpapier zu sehen sonst nix....

habe auch schon mehr SS 10er Frühtests gemacht von One Step (ebay Amazon) alle Negativ.... gestern Abend nochmal 2 stück wo auch eine 2 rosa linie kam aber nicht da wo sie sein sollte und beim trocknen war sie weg .....

habe anzeichen wie: müdigkeit, unreine Haut viel dicke Pickel :-[ das gefühl ständig nass zu sein, ziehen im unterleib , leiste, rücken ziehen und zwicken oberhalb vom steißbein :-( brüste kommen mir größer vor und ziehen ab und an....

morgen früh habe ich FA termin und eine sau Angst #zitter

Top Diskussionen anzeigen