Wie sollte die Tempi nach Eisprung sein?

Meine Frage steht ja oben,.... Sie muss doch immer in Hochlage sein und sollte nicht unter Coverline sein? darf sie aber darüber immer schwanken?

Irgendwie hab ich ein komisches Gefühl, glaube irgendwie nicht das es geklappt hat.

Es ist mir zwar seit 2 Tagen schlecht aber hab mich noch nicht übergeben und wenn ich meine Tochter hebe habe ich Schmerzen im unteren Bereich.

Was denkt ihr denn?

Hier noch mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/885322/695209?1359918631

Wenn ich heute morgen nicht 3 mal gemessen hätte, hätte ich heute sogar nur 36,5°

Meint ihr ich kann noch hoffen?

Danke #winke

na klar schwankt die tempi! du bist ja keine maschine, sondern ein mensch! solange sie über CL bleibt und vor allem über der temperatur, die du zu zyklusbeginn hattest, ist alles im grünen bereich! viel glück!

p.s.: du hast 3 x gemessen heute morgen und hast dann den höchsten wert genommen? ich denke, dass der dann verfälscht ist, weil schon länger wach, etwas mehr bewegt...! misst du auch 5 minuten oder nur solange, bis das thermometer piepst?

ja nur bis es piepst, hab aber noch im bett gelegen bei den messungen

man sollte es 5 min drin lassen. je länger man wach ist, desto höher wird d tempi. basal ist wirklich nur direkt nach d wach werden.

Bienchen sitzen gut!+Ich denke schon das du noch hoffen kannst. Ich puste kräftig für dich
viel glrück

Top Diskussionen anzeigen