Heißes Bad u. Spermienquali

Guten Abend Mädels,

mal ne Frage. Mein Mann nimmt wöchentlich ein sehr heißes Vollbad. Auf jeden Fall über 40° und auch locker mal ne gute Stunde.

Ist eher nicht so gut für die Spermienquali, oder?

Danke für eure Antworten.

LG

Ist nicht so gut, nein.

Okay, hab's ihm gestern nämlich dann auch "verboten"...oh man...daran haben wir gar nicht gedacht...sollte das der Grund sein?? Jetzt mache ich mich gleich wieder verrückt...

kann schon sein!
Aber keine Panik all 72 Tage werden neue Spermien gebildet.

Bei DM gibt´s männer vitamine (ja, die heißen wirklich so), die würde ich ihm noch verordnen!

Ja aber er macht das schon seit Jahren 1 x wöchentlich, Sommer wie Winter. Da wird doch dann alles, oder viel, gleich wieder abgetötet. Man wir sind jetzt im 12. ÜZ...vielleicht nur deswegen? Mache mir grad so Gedanken

Doch klar kann das der Grund sein!

Spermien mögen es kühl, deshalb sind die Hoden außerhalb des Körpers.

Sitzheizung, heiße Bäder, Sauna und co. Schaden den Spermien!

Aufhören mit der Hitze, Vitamine nehmen und hoffen.
Schick ihn doch mal zum Spermiogramm,
dann seht ihr ja, ob es an ihm liegt.

Nee, also so viel ich weiß soll Mann heiße Orte meiden.

Also die heiße Badewanne, Sauna, Sitzheizung,...! Die Spermienqualität leidet da wohl ziemllich...

LG
Franzy

Sorry Leute, aber wenn es nicht klappen will, dann klammert man sich an jeden Strohhalm und das Hitze dennoch nicht unbedingt gut ist, wissen wir alle.

Bin ja schon froh, dass er in seinem Auto keine Sitzheizung hat. In meinem ist nämlich eine, die er auch mit Vorliebe nutzt.

Nichts für ungut.

Danke. Den Bericht hatte ich unter anderem eben auch gefunden, aber auch Sachen von dt. Ärzten. Prinzipiell sollte man wohl schon drauf achten und vorübergehend kann das echt Probleme machen. KANN. Bei uns klappts jetzt seit einem Jahr nicht...vielleicht deswegen? Who knows?! Wir versuchen jetzt mal ohne dem baden...

Top Diskussionen anzeigen