Bryophyllum und Tempi

Hallöchen,
nehme jetzt in der zweiten ZH Bryophyllum (das Pulver) ein. Allerdings erst seit gestern (ES+3). Jetzt habe ich gelesen, das Bryo die Tempi beeinflusst und sie damit höher ausfällt. Ist denn dann meine Kurve trotzdem aussagekräftig? Also wenn die Tempi jetzt höher geht weiß ich ja nicht, ob es durch das Bryo so ist? Gerade vor der -hoffentlich nicht eintretenden Mens- wäre das blöd. Oder geht die Tempi dann trotzdem runter? Was sind eure Erfahrungen?

lg

1

Also ich nehme Bryo jetzt auch seit meinem ES vor 2 Tagen und ich finde es hat meine Tempi nicht höher gemacht...Denke du kannst der Temp vertrauen

2

hallo!!

also ich finde ja,das byo bei mir die tempi drückt.:-(wenn ich das abends nochma nehm ist die tempi am nächsten tag um 0,5 niedriger nehm ichs net ist se um 1-1,5 höher.denke das mußt du selber ausprobieren.
lg keks-spike#winke

3

Echt? Hab mich schon gewundert wieso meine Temp momentan so verhalten ansteigt! Kann das mit dem Bryo zusammenhängen? Letzten Monat war meine Tempi nach ES bei 36.9, bisher nur bei 36.5 wobei meine CL diesmal auch niedriger ist als letzten Monat...

4

Hallo,

ich nehme es im ersten Zyklus als Globuli. Meine Temp ist im gleichen Bereich wie immer, vielleicht minimal niedriger, aber die erste Zyklushälfte war auch schon ein ganz kleines wenig niedriger als gewohnt (so etwa 0,1-0,2 Grad nur). Ich habe aber auch noch einiges mehr genommen (MöPf, Ovaria, Tee)

LG

5

Huhu,

weisst du zufällig ob es einen Unterschied macht in welcher Form man das Bryo nimmt? Gibt ja Pulver, Tropfen, Globuli?

6

Nein, das weiss ich nicht. Ich wusste nicht mal das es verschiedene Formen gibt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen