Wann schwanger nach Einstellung der SD?

Hallo ihr Lieben!
Die Frage steht ja eigentlich schon oben... wann wurdet ihr nach Einstellung der SD schwanger?
Ich hab im September/ Oktober mit L- Thyroxin 50 angefangen, da lag mein TSH Wert vorher bei 5,1. Im November lag der Wert dann bei 2,1 und ich musste auf 75 erhöhen... jetzt muss ich bald wieder zur Kontrolle und hoffe dass derWert jetzt bei 1 ist!

Wie schnell wurdet ihr schwanger?
Ich bin ungeduldig! Sind nun schon im 15. ÜZ, 13. ÜZ nach FG und es tut sich nix!
Hab jetzt (ES 13) schon wieder Schmierblutungen und rechne damit, dass morgen die Mens da ist :-(

Könnt ihr mir noch Mut machen?

Lg Cassy

1

Hi Cassy!

bei mir wurde 2006 Hashimoto festgestellt, hab dann L-Thyroxin 25, dann 50, dann 75, dann 112 genommen.
Im Juli 2007 (ca 1 Jahr danach) wurde ich dann in ÜZ1 schwanger. Vorher hatten wir es nicht versucht, da die SD ja bei der SS gut eingestellt sein sollte um ne FG zu vermeinden! Ich wünsch Dir alles gute, es klappt bestimmt ganz bald!!! LG Eva

2

Dankeschön!

Mal kucken, wie die Blutwerte jetzt aussehen, ich hoff einfach mal, dass das jetzt passt. Ich hoff halt auch, dass es daran liegt und darum bisher nicht geklappt hat und da nicht noch was anderes ist! Man liest hier ja doch so viel von verschlossenen Eileitern und so, da kriegt man dann schon ein bisschen Angst!

Lg

4

also die SD ist schon ein gravierender Faktor!

ich hätte mir ab dem Alter von 20 vorstellen können ein Kind zu haben, habe es zusammen mit meinem jeweiligen Parnter auch öfter mal darauf angelegt, doch nie wurde ich schwanger. Also im Prinzip wurde ich 8 Jahre nicht schwanger, obwohl ich nicht verhütet habe. Und nachdem die SD gut eingestellt war klappte es dann sofort.

:-)

weiteren Kommentar laden
3

huhu, also bei mir hat es jetzt nach der 2 FG nur 1 monat gedauert bis ich schwanger wurde ;-)meine werte würden erneut nach der 2 Fg geprüft. Sie waren bei knapp 3, und sind jetzt bei 1.0.
siehe da, und sind ich hab heute positiv getestet ;-) also es kann dann richtig schnell gehen!!

wünsche dir alles, alles Gute....

8

Dankeschön!

Na dann wünsch ich dir eine wunderschöne Schwangerschaft!
Ich komm dann hoffentlich bald auch rüber ins andere Forum ;-)

Ich finds immernoch irgendwie erschreckend, wie wichtig so ein kleines Organ sein kann!

Lg, Cassy

5

Hi,

wenn du richtig eingestellt bist und es nur an der SD lag, dann müsste es eigentlich ziemlich schnell gehen. Ich sage mal so vielleicht 4-5 ÜZ höchstens.

Ich wurde ss mit ner unentdeckten SD-UF. In der 6. SSW hatte ich nen TSH von 5,28 und wurde dann während der SS eingestellt. Es hatte im 13. ÜZ und dank Möpf geklappt. Die 2. SS ging dann ganz schnell im ersten stillfreien Zyklus. War echt ne Überraschung aber wenn die SD gut eingestellt ist, steht ja nix im Wege.

LG Julia

7

Danke! Ja, die jetztige Dosis nehme ich ja erst seit Mitte November, ich werde meine Werte jetzt dann wieder kontrollieren lassen, und hoffe das sie weiter gesunken sind und jetzt passen.

Nehme auch wieder Möpf, jetzt die Tabletten, die ich komischerweise viel besser vertrage als die Globuli #gruebel

Ich lenk mich jetzt erstmal ein wenig ab und kümmer mich um andere Sachen ;-)
Lg

Cassy

9

Guten Morgen!

Hatte Anfang Okt. 2012 eine frühe FG - danach wurde meine SD untersucht - TSH 3,5. Nehm jetz seit Mitte Okt. 2012 L-Thyroxin, wurde mit 25er 14 Tage eingeschlichen und seit Anfang Nov nehm ich 50er. Bluttest Anfang Dez. 2012: TSH bei 0,61!!

Konntens leider bisher nur 1x wieder versuchen mit ss werden, da hats nicht geklappt.

Bin aber ganz zuversichtlich, dass ich nach der Hibbelpause (ca. März 2013) wieder einen postiven #schwanger - test in der Hand halten darf und dass ich das Würmchen diesmal richtig festbeist :-D

VG

10

Habe seit Juli 2012 festgesteltten Hashi und SD-UF und nehme LT 100.Die werte waren seit September top,allerdings schwanken sie an der grenze zur Überfunktion und sind somit noch nicht richtig eingestellt.Schwanger bin ich noch nicht, merke aber anhand meines Zyklus (vorher 90 Tage bis 1 1/2 Jahre) nun wenn die Werte optimal sind 28 Tage bei leichter ÜF 32 Tage wieviele Auswirkungen das hat.
VG
May

Top Diskussionen anzeigen