Ultraschall nach Eisprung

Hallo Mädels,

gestern hat der Arzt Eisprungkontrolle im Ultraschall gemacht. Meinte, er sieht keine Flüssigkeit, nur den Gelbkörper.
Muss man nach erfolgtem Eisprung immer Flüssigkeit im Ultraschall sehen?
Falls nicht, hat man dann keinen Eisprung?

Viele liebe Grüße und viel Glück für Euch#klee#winke,
Nele

1

ich glaub die freie Flüssigkeit sieht man nur ein paar Tage nach dem ES....aber wenn der Gelbkörper da ist, müsste ja auch ein ES stattgefunden haben. Der bildet sich aus dem Follikel aus dem das Ei gesprungen ist. Mißt du Tempi??

2

Mein Arzt meinte, man müsse keine Flüssigkeit sehen. Und ich war einen Tag nach Eisprung beim Arzt.
Heißt das, dass kein Eisprung erfolgt ist?
Er meinte, man müsse keine Flüssigkeit sehen und er sähe den Gelbkörper.
Ja, messe Tempi. Da ich aber krank war, war die Kurve absolut unruhig.

3

Also wie gesagt, wenn der Gelbkörper da ist, war auch ein Eisprung.

Aber wenn du dir unsicher bist, warum hast du nicht den Arzt nach seiner Meinung zum Eisprung gefragt?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen