Bin traurig: Erst positiver Test, jetzt Periode...

Bin sehr traurig: Hatte letzte Woche gleich zwei positive Tests in der Hand. Mens wäre am 24. 11. fällig gewesen, habe dann am 25. gestestet (schwache linie), dann am 30. 12. noch mal mit Clearblue, da stand deutlich "schwanger". Und gestern kam meine Periode dann doch. Ich war so sicher, dass es geklpatt hat, weil auch die frühen Anzeichen aus meiner ersten SS wieder da waren: Ziehen an den Mutterbändern (hab ich immer noch), schmerzende Brüste, Müdigkeit... Und jetzt könnte ich heulen :((

1

Oje, tut mir echt leid, aber das gibts leider öfters als man denkt.

Kopf hoch, dafür klappts meist danach schnell wieder.

lg caro

2

Das tut mir so leid für dich #liebdrueck

3

Achjeh, das tut mir leid!!! #liebdrueck

Kopf hoch, es hat Gründe und besser jetzt ganz früh als dann Probleme nach 8 oder mehr Wochen. Du wirst bestimmt ganz schnell wieder schwanger!!! Drück Dir die #pro!!!

4

Danke euch. Ich ärgere mich so über mich selbst. Hätte ich mich nur nicht schon so drauf eiungeschossen gehabt, aber nach dem zweiten Test hab ich mir erlaubt, mich zu freuen... Wir versuchen es jetzt auch schon wieder ein Jahr.

5

Es ist doch völlig ligitim, dass Du Dich gefreut hast und Du warst ja auch (nur leider eben sehr kurz) schwanger. Dass heißt, es klappt und beim nächsten Mal beisst sich der Kruemel ganz sicher ordentlich fest!!!

Ohne Dir jetzt falsche Hoffnungen machen zu wollen, bist Du denn sicher, dass es Blutungen sind, die die Periode sind? In der Frühschwangerschaft gibt es ja ab und an auch Blutungen ohne das der Krümel verloren geht. Sonst geh mal zum FA morgen und lass den mal schauen...

7

Das hab ich zuerst auch gedacht, aber der Hoffnung will ich mich jetzt gar nicht hingeben. Ich weiß auch nicht, das sind schon ziemlich starke Blutungen. Die beim Arzt waren eh schon total komisch, weil ich Freitag abgerufen und gefragt habe, ob ich mal zum Test machen kommen kann, von wegen, das sei zu früh (naja, hatten sie wohl recht...), da traue ich mich glaub ich gar nicht nochmal zu fragen... Meine Mutter hat mir erzählt, dass meine Oma noch dreimal ihre Periode hatte, ehe sie gemerkt hat, dass sie mit meiner Mutter schwanger ist. Aber naja, ich glaubs ja nicht. Danke Dir für die lieben Worte.

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Bist Du sicher, dass es die Mens ist? Es könnte auch sein, dass das Kleine trotzdem noch da ist. Ich würde einen Termin bei FA machen. Ich habe hier schon oft von Userinnen gelesen, die Blutung hatten und dann war es ein Bluterguss in der Gebärmutter, der ausgeblutet hat.

Ein Abgang scheint wahrscheinlich, aber ich wollte nur, dass Du nicht außer Acht lässt, dass es nicht zwingend einer sein muss.

Geh halt mal zum Arzt, Du musst eh überprüfen lassen, dass alles okay ist.

Fühl Dich gedrückt

Fati

8

Danke, ich schau mal, ob ich mich traue...

10

war auch 3 monate schwanger mit Periode !!! Wäre ratsam zum Arzt zu gehen ....viel viel Glück #klee

12

Ich hatte die Mens 5 Monate während der ersten ss .....

Top Diskussionen anzeigen