Schwangerschaftstest?

Hi,
Ich lese hier immer wieder 10er , 25er Test etc. Ok so weit so gut ... Dann war ich eben im dem um mich mit Test einzudecken und lese nur... Frühtest-25er ! Aber wieso nicht 10 er??? Und dann mt nem 25er 4 Tage vorher,egal welche Uhrzeit testen? Geht das? Also kann der was anzeigen so 4 Tage vorher mit Abendurin??? Und wieso ist dann der normaler schwangerschaftstest ein 10 er und kein 25er oder 50er? Hilfe ?

1

Oder sagen wir mal ich will abends oder mittags testen dann nehm ich nen 10er oder den wo frühesten drauf steht der aber ein 25 er ist? Aaaaaah

2

Da kann irgendwas nicht stimmen. Ein 25er zeigt allerfrühestens ab ES+12/13 positiv an, abends allemal. Ich würde mir den bis zum NMT aufheben und dann mit Morgenurin testen. Und falls du es bis dahin nicht aushälst, musst du dir einen "echten" Frühtest besorgen ;-). Frag zur Not im Geschäft, ob du mal in die Packung gucken darfst. Hab ich auch schon gemacht :-).

Wie weit bist du denn?

LG und viel Glück!!!

4

Entweder es+14 (laut urbia eisprungkalender und testamed ovu Test)
Oder es+ 9 ( laut cb ovu Test)

Weiß nicht so genau....

Ja, deswegen war ich so verwirrt,weil Kauf das Ding. Da steht drauf bis 4 Tage vor mens Beginn und fürchtest. Dann schaue ich hinten drauf, da steht 25er.... #aerger .... Und nun? Ok hab noch 2 fürchtest (10er) geholt aber, das ja doof oder?

3

Die Zahlen stehen für die Menge an messbarem HCG im Urin, sprich ein 10er Test schlägt bei einer Konzentration von 10 an, wenn HCG positiv.

Ich bin der Meinung das sich immer noch die Götter darüber streiten ob man Morgens testen soll oder ob es einfach egal ist, weil positiv = positiv. Der Morgenurin soll halt konzentrierter sein als der Abendurin und mehr an HCG enthalten, wenn vorhanden.

2008 habe ich auch Abends getestet und er war fett positiv, da war ich allerdings auch schon in der 7.SSW, hat dann nur nicht sollen sein.

5

Wie? Kein Baby...? Ich nö... Schade :(((((

Na dann mal besonders Viel Glück für dich

Ja das mit dem HCg und so das versteh ich, war nur verwirrt weil es ein Frühzeit ist und man mit Abendurin auch testen kann also müsste es ja n 10er sein... Oh manno :(

6

Nein es hat damals nicht sein sollen...

Okay dann habe ich deinen Beitrag falsch verstanden. Prinzipiell halte ich nicht viel davon das man Abends nicht testen darf, zur Not machst du einen Abends und einen Morgens ;-)

weiteren Kommentar laden
8

Also soweit ich das verstanden habe iat ein 50er ein normaler Test, ein 25er ein Frühtest und ein 10er ein Ultrafrühtest.

Manche Mädels hier haben mit einem 10er schon bei ET + 8positiv gemessen, aber das ist irre früh. Zumal vor Mens viele nochmal einen LH Anstieg haben und der dann auch von einem 10er als (falsch) positiv gemessen wird.
Also vor NMT immer schön die Hände weg vomTest

LG
Mieze (die immer schon 4 Tage vor NMT misst und sich wundert)

9

Hihi so wie ich hihihi :-p ich Wart bis zum 5.12 dann Teste ich nochmal.... Drück mir die #pro und ich dir...

Top Diskussionen anzeigen