Kann die 2. ZH auch länger als 16 Tage sein, ohne Schwanger zu sein ??

Hallo.
Eigentlich habe ich einen Zyklus von 27/28 Tagen. Da mein Eisprung diesmal früher kam als gewöhnlich, gehe ich von einem kürzeren Zyklus als 27/28 Tagen aus. Heute bin ich ES+16, von ES keine Spur, auch keine Anzeichen dass sie bald kommt.

10er Pregnancy Test heute morgen war negativ, also bin ich auch nicht schwanger.
Kann die 2. ZH auch mal länger als 16 Tage sein und wenn ja, woran kann es liegen??

LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/897180/684411

1

Woher weißt du genau wann dein es war? Vielleicht war er später und du hast die Tempi mal falsch gemessen oder so?! Haste ovu's gemacht? Vielleicht hat dein Ei so wie bei mir auch nur mal brav Anlauf genommen und ist später gesprungen... .!?

6

Die Zykluskurve zeigt ziemlich deutlich, wann der Eisprung der TE war - es paßt auch mit ihrem Zervixschleim und dem Mittelschmerz zusammen. Sie wird richtig liegen mit ihrer Vermutung, daß ihr Eisprung früher war als vermutet.

LG wartemama

7

So wie die Kurve aussieht geb ich dir recht, wenn man trotzdem falsch misst dann nicht...

weiteren Kommentar laden
2

Ich meinte natürlich von der Mens keine Spur #schein

4

Aaaachsooooo ok.... Also erstmal vielleicht war dein ES echt später und das Ei hat wie gesagt Anlauf genommen dann ist deine 2. Hz natürlich auch länger bzw die erste war dann auch länger , wenn dein es also z.b. 3 Tage später war kann deine mens dann 3 Tage nach hinten Rücken....

3

Die Balken scheinen richtig zu sitzen.

Ja, die zweite Zyklushälfte kann auch mal länger als 16 Tage sein. Meine ist immer mindestens 16 Tage lang. Es muß dafür keinen speziellen Grund geben; der Körper ist vielleicht einfach mal ein bißchen anders drauf als sonst.

Ich würde noch ein paar Tage abwarten - vielleicht kommt die Mens ja doch an ZT 27/28, wie Du es gewohnt bist. Ggf. kannst Du dann ja noch einmal testen. #klee

LG wartemama

5

Recht hatse

9

Wenn dich deine kurve zu sehr irre macht,mach nicht alles davon abhängig .... Stimmt schon alles wenn alle das sagen... Warte noch ab u d wenn du drüber bist,testest du :)

10

hmm, vielleicht war dein ES an ZT 15?! Nur so eine Vermutung.
Ich meine mich erinnern zu können, dass es ein klares Zeitfenster zwischen ES und NMT gibt #kratz länger als 16 Tage dauert es nicht.

11

Ich möchte Dir keine falsche Hoffnungen machen, aber deine Kurve sieht nach Schwangerschaft aus. Könnte es sein, dass Du ein Typ Mensch bist, der eher einen niedrigen Hormonwert hat und deshalb die Tests negativ ausfalls oder dass die Tests qualitativ nicht hochwertig genug sind oder Du die Tests falsch angewendet hast oder, oder oder?!#hicks

Ich drücke Dir die Daumen. #klee#herzlich

12

Ich habe zuletzt die billigen Tests benutzt, nachdem der CB digital vor 2-5 Tagen negativ angezeigt hat.
Ich meine bei meinem Sohn hat der Test vor 10 Jahren erst bei ZT. 35-40 positiv angezeigt, allerdings war mein Zyklus da noch unregelmäßig. Bei meiner Tochter vor 9 Jahren genauso. Hatte es dadurch bei ihr erst in der 6. SSW gemerkt #schein
Ich glaube nicht dass ich schwanger bin oder dass ich die Tests falsch benutzt habe.
Es waren 10er und die hätten mit Morgenurin was anzeigen müssen, auch wenn ich eine übervolle Blase jeden morgen habe, obwohl ich ab zehn Uhr nichts mehr trinke und trotzdem ist der Urin nicht konzentriert #kratz
Ich verstehe es einfach nicht.
Habe auch seit gerade wieder spinnbaren Schleim, aber nicht durchsichtig, sondern milchig #sorry
Hatte auch schon Ovulationstests probiert und die zeigen auch nichts an !! Bei vielen Schwangeren sind die ja auch positiv, also spricht das ja auch gegen eine Schwangerschaft !!

LG

Top Diskussionen anzeigen