22 Tage Hochlage heute getestet, aber war negativ

Hallo zusammen,

das ist mein Erster beitrag und ich bin ein wenig verunsichert.
Wir versuchen schon eine ganze weile Schwanger zu werden aber da meine Blutungen nur alle 3 monate kamen klappte das nie.

So nu hat mein FA mir diese Clomifen-tabletten verschrieben. Ich fühle mich nicht krank aber komisch .....Kaffee kann ich nimmer trinken wegen ständiger übelkeit was ich von mir garnicht kenne und so weiter.

Bei meinen FA war ich vor einer Woche, der meinte es schaut per Ultraschall alles supper gut aus mit aufbau und so, zysten gibts auch keine aber um ne SS zu bestätigen wars noch zu früh.

Habe heute einen SST gemacht mir 20 und der war negativ, *verzweifel* aber schaut euch mal meine Temp-tabelle an. Wat mach ich nu????

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1006395/686978?1354190948
LG #schwitz

1

#schock
Krasse Kurve!!
Aber könnte es auch sein, dass Dein ES erst so um ZT 18/19 war??

#winke

5

Ja also vom Empfinden her hätt ich schören können das der ES um den 10 rum war weil der MuMu einen tag später schon wieder zuging und ich muß schon derzeit fühlt sich der MuMu so an als hätt da jemand ne Mauer gebaut so fest wie der seit dem ist.

#zitter

2

Ist immer echt fies, wenn die Kurve geradezu "schwanger" schreit und der Test dann doch negativ ist. #blume

Ich würde ein paar Tage abwarten udn dann ggf. noch einmal testen - sollte der Test dann immer noch negativ sein, würde ich den Frauenarzt mal anrufen.

LG wartemama

3

Bei meiner ersten Tochter war es genauso....Mein Gyn. Hat nichts sehen kònnen und ich hatte auch negativen Teststreifen wie du auch....ich müsste zwei Wochen warten und Mann konnte immer noch nichts richtiges feststellen....nochmal zwei Wochen später konnte Mann dann was erkennen und da war ich's schon in der 10 Woche auf einmal....aber es stimmte sie kam pünktlich und ist heute 9 Jahre alt.....dene Tempi sieht Super aus. Wenn dein Gyn. Keine Zysten oder ähnliches entdecken konnte und meinte es ist noch zu früh, dann glaube mir du bist Schwanger!!!!!
Viel Gùck#klee

4

Hallo Farmer!

Ich denke auch, dass Dein ES erst ZT 18/19 war. Du bist also noch gar nicht so weit, wie Urbia das sagt ;-)

Vielleich wartest Du noch ein paar Tage und testest Dann nochmal?

Viel #klee

Gwenny

7

Ja da habt Ihr bestimmt recht, bin die letzten Tage auch ein bischen dolle Gefühlskonfus, ich wert einfach abwarten und nächste Woche nochmal testen......oder lieber nimmer testen und auf´s Bauchgefühl hören. Der nächste FA termin is erst mitte Dezember.

Danke Euch für die Antworten und dem zuspruch.#huepf

6

Hallo,

deine Temperatur wurde durch das Clomifen anscheinend ordentlich verfälscht. Dein Eisprung wird eine ganze Ecke zu früh angezeigt. Hat dein FA keinen Ultraschall gemacht, um zu sehen, wie viele Follikel heranwachsen?!!

Tanja

8

Nein habe nur die anweisungen bekommen wie ich das Clomifen zu nehmen habe und sonst nix ....#kratz

9

Also: Du hast die Clomi-Tabletten relativ spät nehmen müssen. Das liegt sicher daran, dass du sonst seeeeehr lange Zyklen hast. Die Tabbis unterstützen das Follikelwachstum. Das benötigt Zeit. Es wäre also auch absolut kontraproduktiv, hättest du bereits während der Einnahme einen Eisprung gehabt. Clomifen führt bei vielen Frauen zu einem Temperatur-Anstieg. Ich gehe also tatsächlich davon aus, dass zu diesem Zeitpunkt noch kein Eisprung stattgefunden hat.

Und jetzt zum ausgebliebenen Ultraschall: Es ist absolut (!!!) unverantwortlich, dass dein FA nicht geschaut hat, wie viele Follikel bei dir heranwachsen. Es kommt nämlich regelmäßig dazu, dass nicht nur einer, sondern auch 2 oder 3 Follikel heranreifen. Damit wird natürlich auch die Wahrscheinlichkeit einer Mehrlingsschwangerschaft erhöht. Und ab 3 Babys wird es für dich und für die Kinder definitiv gefährlich. Deshalb werden Zyklen mit mehr als 2 Follikeln meistens abgebrochen. D.h. man würde dann verhüten müssen. An deiner Stelle würde ich nochmal eine Woche warten. Dann solltest du Gewissheit haben.

Alles Gute

Tanja

weiteren Kommentar laden
10

Also ES um den 18/19 rum ist recht unmöglich, mußt erstmal kurz nachdenken#aha. Mein MuMu ist seit dem 11.11 fest geschlossen.

Mein FA hat mir die Clomifen und die Anleitung wie ich es einzunehmen habe gegeben aber ansonsten lässt er mich da im Regen stehen, ich geh immer nach eigendem Empfinden zu Ihm. Wenn das alles mit mir jetzt wieder nicht klappt werd ich mir nen anderen FA suchen.#schmoll

Top Diskussionen anzeigen