verminderung faktor 8

hallo,

wahr jetz nach meiner zweiten fg beim blutgerinnungscheck.

dabei kam raus das bei mir eine verminderung in faktor VIII vorliegt.

das will er aber mit weiteren teststs abklaeren. und dann auch gleich ein imunstatus bmachen.also schauen ob mein koerper antiekoerber gegen unser baby produziert.

aber was mah ich wenn sich das beides bestaedigt?

und vorallem koennt ihr mir erklaeren was das mit dem faktor 8Uf sich hat?

lg

1

Blutgerinnungsfaktor VIII (F8), auch Antihämophiles Globulin A, ist ein Glykoprotein und ein Gerinnungsfaktor bei Wirbeltieren. Ein Mangel des Gerinnungsfaktors beim Menschen führt zur Hämophilie A (sog. Bluterkrankheit). Ursache ist immer eine Mutation im F8-Gen, das für den Faktor VIII codiert. Eine intravenöse Zufuhr dieses Blutgerinnungsfaktors ist daher die einzige Therapie für Bluterkranke. Bis 1992 wurde Faktor VIII ausschließlich aus gespendetem humanem Blutplasma gewonnen, heute stehen auch mehrere gentechnisch hergestellte Präparate zur Verfügung.

Von Wikipedia - mehr kann ich dazu nicht sagen kenne das selber nicht udn ich hoffe wenigstens ein stück konnte ich dir helfen...

Top Diskussionen anzeigen