Frage zu Zervixschleim 1 Tag vor NMT

Moin zusammen,

ich bin einen Tag vor NMT und habe ganz merkwürdigen Zervixschleim, hab ich sonst nie. Er ist merkwürdigerweise sehr spinnbar (konnte ein Quadrat von 4x4 cm ausgefüllt spinnen), an einigen Stellen durchsichtig, an anderen weiß oder gelb.

Was bedeutet das? Wir hatten 4,5 und 1 Tag vor ES Sex, es könnte also geklappt haben. Nur der Schleim verwirrt mich. Ich hab schon unterschiedliche Meinungen zur Konsistenz des ZS gelesen, weis aber oder gerade deswegen eigentlich gar nicht, was das zu bedeuten hat. Hatte das von Euch noch eine?

Ansonsten hab ich seit ES einiges, was auch auf Mens hinweisen könnte:
- Kopfschmerzen
- UL-Ziehen und Stechen
- Scheidenpieksen
- Frieren
- meckerige Laune manchmal
- Wunsch nach Rückgezogenheit
- Rückenschmerzen

Einen Frühtest hab ich heut gemacht - negativ.

Freu mich auf eure Einschätzungen, liebe Grüße
kleinefee

1

Ich glaube da ist dein #drache im Anmarsch! Ich hab auch immer sehr wässrigen, bis spinnbaren ZS kurz vor der Mens. Und da der Test auch neg. war, würde ich mir keine großen Hoffnungen machen #sorry

Drück dir die Daumen dass es bald klappt #klee

2

War bei mir leider genauso und die Mens trudelte tagpünktlich bei mir ein. (wie immer) #schmoll

Wünsch dir trotzdem viel #klee

3

Hab im Internet jetzt noch eine Seite zum Zervixschleim gefunden, sehr gut, wie ich finde:

https://www.mynfp.de/blog/zervixschleim-und-zauberdosen

Da werden eigentlich alle Fragen beantwortet. Allerdings...ja, auch bei Schwangerschaft ist vermehrter weißlich-transparenter Schleim zu beobachten...toll...also, wieder keine Ahnung am Ende...

Aber, ich denke der #drache wird eintrudeln, hab so ein Gefühl leider #wolke

Egal, auf in den nächsten Zyklus! Hibbel gerade parallel mit zwei Nachbarinnen (alle fürs zweite Kind), bin ja mal gespannt, wer von uns als erste schwanger wird...echt witzig...

Liebe Grüße und danke für eure Antworten!
kleinefee

4

Um das Ganze aufzulösen:
Ich hatte genau am 16.10. meinen ES, meine Tage kamen gestern. SIe haben sich um zwei Wochen verschoben. Was das dann mit dem spinnbaren Zervix am gedachten ES auf sich hatte - keine Ahnung!

Im nächsten Zyklus bin ich wachsamer und wir versuchen zu #sex, wenn immer es geht :-)

Liebe GRüße!
kleinefee

Top Diskussionen anzeigen