Facelle zart positiv, CB digi sagt "nicht schwanger"

Guten Morgen,

bin etwas verwirrt. Alle schwören ja immer so auf den CB digi, dass er sehr zuverlässig und auch schon recht empfindlich ist.

Nunja hab heut früh erst einen Facelle Streifentest gemacht, der war leicht positiv, also er hatte eine zarte zweite Linie!

Danach hab ich den CB digi noch gemacht und der sagte dann "Nicht schwanger"#schock#schmoll

Bin nun verwirrt und traurig zugleich, denn dem cb digi kann man wohl mehr trauen oder?

LG Beccy#winke

1

wie weit bist du denn?
weisst du ob der facelle ein 10er ist ? der clear blue íst ein 25er.
evtl ist der 25er noch zu früh weil dein hcg noch nicht so weit ist.

teste in ein paar tagen noch mal;')

2

Hast Du mal ein Foto von "zart positiv"?

3

Hallo, ich habe die Erfahrung gemacht, daß der Facelle Test sehr schnell anzeigt. Ich hatte letzte Woche auf dem 10er Presense nur eine zarte Linie, da hat der 25er Facelle schon ganz deutlich angezeigt. LG

4

Es kommt drauf an, wie weit du bist.
Ein CB digi ist erst ab NMT zu 99% zuverlässig.

5

Aber auf der Verpackung von CB Digital SST steht:

Wenn Sie vor dem Fälligkeitstag Ihrer Periode testen und das Ergebnis „Nicht schwanger“ angezeigt wird, kann es sein, dass Sie trotzdem schwanger sind, die Hormonkonzentration in Ihrem Urin jedoch noch nicht hoch genug für einen Nachweis mit diesem Test ist. Klinische Studien mit Urinproben aus der Frühschwangerschaft und dem Clearblue Digital Schwangerschaftstest zeigten folgende Ergebnisse: 55 % der Frauen erhielten das Ergebnis „Schwanger“ vier Tage früher, 86 % der Frauen drei Tage früher, 97 % der Frauen zwei Tage früher und 99 % der Frauen einen Tag früher.

6

Dann ebend NMT-1. ;-)
Jetzt wissen wir aber immer noch nicht, wie weit die TE ist...

Top Diskussionen anzeigen