periode vorbei aber immer noch schmerzen :-\

Hallo ihr lieben,

Naja wollte eigentlich nicht schreiben und habe deshalb erstmal in der Suchfunktion geguckt, konnte aber nicht wirklich etwas finden.

Frage steht quasi schon oben. Habe Mittwoch ja die Periode bekommen, war soweit eigentlich ok. Freitag schwächer und gestern nur noch braune SB also wie immer. Das einzige was anders ist sind die schmerzen. Am ersten Tag habe ich immer schmerzen am zweiten manchmal auch noch aber wenn die schmerzen weg sind, sind sie eigentlich weg. Diesmal hatte ich nur mi. Schmerzen dann waren sie zum Glück wieder weg, nun sind sie aber Freitag wieder gekommen und halten seitdem auch an. Fühlt sich an als hätte ich sie gerade bekommen oder bekomme sie jeden Moment und der bauch ist auch noch aufgebläht und drückt. Sitzen fällt mir nach einer Zeit schwer und auf der seite liegen geht auch nicht so gut, weil es sich so anfühlt als würde irgend etwas meinen bauch runter ziehen. Konnte nicht einschlafen und habe mir gedacht "ich fühl mich wie ein hängebauch schwein" o_O XD

Mein Gedanke ist jetzt ob das mal vorkommen kann (kenne es so nämlich nicht) oder ob ich mir gedanken machen sollte wegen Entzündung oder zyste?

Wenn's nicht besser wird will ich Dienstag mal zum doc aber vielleicht kann ja jemand von euch aus Erfahrung sprechen?

LG tsambika

1

Oh lese gerade weiter unten wie sich Ne Entzündung anfühlt. Naja vielleicht hat ja jemand eine Idee was es sonst sein könnte

2

Ich hatte das diesen Monat auch aber jetzt geht's mit wieder gut. Vielleicht Pms?

3

Hallo danke für deine Antwort :-)
Habe ich auch schon dran gedacht, habe eine Zeit lang ganz doll damit zu tun gehabt aber immer davor und während der Periode. Werde abwarten müssen dran ändern lässt sich ja grad eh nix :-/

Top Diskussionen anzeigen