wie macht sich ein "Abgang" bemerkbar?

Hallo!
Merkt man es wenn man einen "frühen Abgang" hat?
Ich sollte ja erst morgen meine Mens bekommen, doch nun ist sie seit gestern Abend schon da und kam gleich mit voller Wucht! Ich verblute fast!
Jetzt ist mir heute beim Toilettengang aufgefallen dass da so komische Stückchen, fast wie Fleisch, am Papier waren. Sorry, kann es nicht anders beschreiben. Könnte es sein dass da doch was war, und jetzt mit abgeht?
Gestern Morgen war ein Sst negativ.
Ich habe auch links im unterleib schmerzen, die ich sonst normal bei der Mens nicht habe.
LG Sonne

Also bei mir kam die Mens mit 2 Tagen verspätung und dann stärker als sonst...

Ich denke bei dir war es die normale Mens.

Das was du wie Fleichstückchen gesehen hast,ist normal. Das hat man ab und an mal.

Wenn es natürlicher länger so anhält,also sehr starke Blutungen dann solltest du mal an Arzt aufsuchen.

Ich hatte es vor ein paar Jahren auch sehr sehr stark und dann ebend die Fleischstückchen aber bei mir kam dann raus das ich ein Myom habe.

Mit dem man auch leben kann nur wenn man solche Probleme hat dann muss es entfernt werden. Aber mach dir kein Kopf.

Der Beitrag könnte von mir stammen ;-)

Hey,

ich weiß nicht ob ich mal einen Abgang hatte. Aber ich hatte einen leicht positiven SST und viele "Anzeichen". Ich habe meine Mens bekommen um den NMT (weiß nicht mehr ob genau an oder -1/+1)... Das einzige was mich sehr aufgekratzt hat, waren die Schmerzen. Ich hab immermal dolle Mensschmerzen aber das waren Wehen! Ohne Mist! Ich hab schon Panik bekommen dass ich ins KH muss. Nach ein paar Std wurden die Schmerzen dann erträglich und gingen in Mensschmerzen über. Ich hatte in diesem Zyklus 2 Tage vor der Mens 2 Tropfen Blut am Toi-Papier. Ich schwöre, sowas hatte ich noch nie gehabt!

Top Diskussionen anzeigen