10er oder 25er SST

Hi,

hab ja um 17:04 Uhr unter "Orakeln, ss oder nicht?!?" schon gepostet.

naja ziehen im UL (aber mehr bei den Eierstöcken) ist immer noch da. zs ist weiß, cremig...
bin mir ja aber immer noch nicht wirklich sicher ob ich testen soll, wie schon geschrieben, wegen den häufigen langzyklen...

wenn ich es jetzt doch wagen sollte, ein 25er test sollte ja schon anschlagen, wäre aber ein 10er nicht eindeutiger?
will halt auch kein falsch positiv oder falsch negativ :-(

LG

1

Wie weit bist du?

3

wenn die tempi- kurve stimmt (hatte urlaub, daher waren die messzeiten teilw. sehr unterschiedlich), dann bin ich nmt +1

6

Ja dann kannst du problemlos testen auch mit 25iger,muss auch kein Morgenurin sein!
Livetest????

weitere Kommentare laden
2

Ein 10er würde dir ein sicheres ergebniss zeigen

Egal ob MOrgenurin oder Mittagsurin ab nmt!

4

die frage ist ja wie weit du bist

also mit nem 10ner hatte ich letztesjahr bei +9 getestet

mit dem cm mit wb bei +11

der blaue presens 25er an nmt fett +

lg

5

also laut kurve ist es nmt +1
angeblich ist der zyklus (laut tempi) 1 tag kürzer als letzten, also diesmal 35. letzter war 36 tage... ansonsten dann evtl heute nmt.

hab heute morgen mt persona orakelt und der rechte streifen der eigentlich den es anzeigt war fett...

hier ist die kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/994597/670661?1348937696

Top Diskussionen anzeigen