Gebärmutter gedehnt und hoch aufgebaut - SS?

Hallo,
war heute beim FA zur Routineuntersuchung. Habe angedeutet evtl. schwanger zu sein - habe aber gesagt, dass ich erst bei ES+7 oder ES+8 bin. Hat trotzdem Ultraschall gemacht. Sie hat gemeint, dass die Gebärmutter leicht gedehnt sei und hoch aufgebaut ist. Durch die Dehnung der Gebärmutter meint sie das es gut möglich ist, das eine SS vorliegt -aber zum Testen hat sie gemeint soll ich noch eine Woche warten.

Hat irgendjemand schon mal davon gehört das die Gebärmutter nur bei einer SS leicht gedehnt ist oder ist das immer so kurz vor NMT? Sorry das ich so blöd fragen muss.

Lg
Mibu

1

Bei ES+7/+8 ist es für mich nicht vorstellbar, daß da die Gebärmutter wegen einer möglichen Schwangerschaft gedehnt sein soll. Zu diesem Zeitpunkt hat ja evtl. noch nicht einmal die Einnistung stattgefunden.

Hoch aufgebaut kann auf Schwangerschaft oder auf Mens hindeuten.

In einer Woche weißt Du mehr! #klee

LG wartemama

2

Hi,

hast du ein ZB?

Es ist durchaus möglich das Du SS bist. bei meiner 1. SS war es ähnlich wie bei dir.

Ich war eigentlich beim Doc zur Vorsorge und wollte die Pille verschrieben haben...#hicks
Da sagte der Doc beim Ultraschall,ich sollte mit der Pille noch warten...die Gebärmutter wäre aufgelockert minimal vergrößert und die Schleimhaut wäre hoch aufgebaut...es könnte sein das ich Schwanger bin #schock.... das war eine Woche bevor ich meine Mens hätte kriegen müssen.

Die Mens kam dann natürlich nicht #rofl.... und meine Tochter ist mittlerweile erwachsen..#rofl

3

Hallo,

danke für deine Antwort.

Ja hab ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/897664/676090?1348662936

Mein FA tippt auch auf schwanger :-D aber hat halt auch gemeint wäre nicht ganz sicher.

LG

4

Ach ja, hab erst ab dem 4.9 gemessen, da ich noch nie vor dem 19. ZT einen ES hatte. Nur ohne Daten hat es mir irgendwie nichts angezeigt

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen