Wer ist schwanger geworden am Tag der 2. erhöhten Messung?

Guten Abend Mädels,

nach dem Eisprung steigt die Temperatur bekanntermaßen an. Sie kann aber auch am Tag der Eisprunges ansteigen habe ich gelesen.
Wie hoch ist denn z.B die Chance, durch GV am Tag der 2. höheren Messung schwanger zu werden?

Oft heißt es ja, dass der GV paar Tage vor und während des ES optimal wäre. Wie sieht es mit einem Tag nach dem vermeintlichen ES aus? Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Schönen Abend,
silenthill

1

"Die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft ist VOR ! dem Eisprung und am Tag des Eisprungs (in folgeder Tabelle die sich auf den Temperaturanstieg bezieht die Tage "-1" bis "-4") am höchsten. Am Tag nach dem Eisprung, also dem Tag des Temperaturanstiegs ("0"), beträgt die Wahrscheinlichkeit nur 10,3%. Und einen Tag nach dem Temperaturanstieg ist sie mit 0,8% bereits verschwindend gering.

Tabelle:

Tag vor Temp anstieg = Empfängnisbereitschaft
- 8 = 0,3 %
- 7 = 1,4 % (sechs Tage vor dem Eisprung)
- 6 = 2,7 % (fünf Tage vor dem Eispung)
- 5 = 6,8 % (vier Tage vor dem Eisprung)
- 4 = 17,6 % (drei Tage vor dem Eisprung)
- 3 = 23,7 % (zwei Tage vor dem Eisprung)
- 2 = 25,5 % (am Tag vor dem Eisprung)
- 1 = 21,2 % (am Tag des Eisprungs)
0 = 10,3 % (am Tag des Temperaturanstiegs)
+1 = 0,80 % (am Tag nach dem Temperaturanstieg)
+2 = 0,35 %"

(aus dem GU-Ratgeber "Kinderwunsch")

2

Danke für die anschauliche Statistik. Sprich, auch wenn ich heute ZS der Qualität S+ hatte und Mumu relativ weich und weiter geöffnet ist, gibt es keine Chance mehr? :-(
Mache NFP und beobachte neben Tempi auch das.
Seufz, also wieder ein Monat warten..

3

Ich selbst Messe keine Temperatur und kann daher nicht genau sagen ob diese oder der ZS + MuMu schwerer als Indiz wirkt. Denke aber dass es die Temperatur ist....

4

Hallo!
Schau mal:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908489/519392?1347905600

Mein ES war lt Frauenarzt definitif an ZT 15 oder 16. Meine Tochter ist jetzt 18 Monate alt ;-)

LG
Alabama

5

Hi,

danke fürs Zeigen der Kurve :-).
Dein ES war also nicht vor bzw. am Tag der erhöhten Messung? Zumindest hätte ich das laut deiner Aufzeichnung paar Tage früher vermutet. Hm, das lässt mich vielleicht doch noch etwas hoffen :-)

6

Nein, ich war an ZT 14 noch beim FA und da war das Follikel noch da.
Deshalb war der ES definitiv NACH Tempianstieg.
Alles Gute!!! :-)

Top Diskussionen anzeigen