Frage zu Ovu (CB digital): wann ESP nach „Smiley“ bzw. testet Ihr mehrmals täglich?

Sorry, ich muss mal ganz blöd fragen…#schein

Die Ovus (CB digital) mache ich immer morgens um 5 Uhr – gestern negativ, heute positiv. In der Anwendungsbeschreibung steht, dass der ES ca 12-48 Stunden nach dem ersten „Smiley“ ist.

Das würde bedeuten, mein ES ist heute oder morgen bzw. allerspätestens in der Zeit bis Donnerstag früh um 5 Uhr.

In der Beschreibung steht zudem, es ist nur eine Test pro Tag zur jeweils gleichen Uhrzeit erforderlich .

So weit so gut.

ABER theoretisch hätte der Test ja auch gestern, sagen wir mittags 12 Uhr, bereits positiv sein können. Das würde bedeuten, mein ES könnte ja auch schon gewesen sein, da bis zum Ovu heute früh ja dann auch schon 17 Stunden vergangen wären.

Hätten wir heute Abend GV, wäre das zu spät, denn die Eizellen sind ja nur maximal 5-10 Stunden befruchtungsfähig. #schmoll

Meine Überlegung kommt auch daher, da ich früher andere Ovus benutzte (Otrivelle/Müller) bei denen stand, der ES findet nach positivem Test bereits innerhalb der nächten 24 Stunden (und nicht wie bei CB digital bis zu 48 Stunden) statt…..

Ich bin nun verunsichert, ob ich den ES eventuell immer verpasse und ggf. im nächsten Zyklus nicht doch (entgegen der Empfehlung von CB digital) öfter teste.

Nun meine Frage:
- testet Ihr mehrmals täglich z. B. alle 12 statt der vorgegebenen 24 Stunden?
- oder zeigt der CB digital bereits so „geringe“ Mengen LH an, dass es unwahrscheinlich ist nach einem negativen Test bis zum nächsten Tag bereits den ES gehabt zu haben?
- wie ist Eure Erfahrung (falls Ihr evtl. durch den FA den genauen Zeitpunkt kennt) wann erfolgt nach positivem CB der ES ungefähr?

Vielen vielen Dank Euch!!!

hi also ich teste einmal am tag auch mit cbd, und gestern früh hatte ich noch kein smiley und heute früh hatte ich eins.

doch gestern abend um 22 uhr hatte ich berreits starkten mittelschmerz, heute früh auch noch aber nicht so sehr.
genau das selbe habe ich mich auch schon gefragt.
aber ich habe noch etwas herausgefunden.und zwar ist bei den herkömmlichen tests stricheraten angesagt, eigendlich das gleiche prinzip denke ich... als ich gestern früh auf edject gedrückt hab um den teststreifen rauszuholen wieder, sah ich, das da auch bereits schon ein deutlicher strich zu erkennen war. und heute früh habe ich darauf geachtet und er war richtig intensiev. deshalb denke ich, das es sehr wohl möglich ist, das es zb im meinem falle der ES berreits gestern abend sein können.... da steht man müsste nach dem ersten smiley nicht mehr testen, aber ich will morgen früh wieder testen ob ich wieder ein smiley habe (dann war der ES nicht verfrüht denk ich mal) oder wenn kein smiley mehr da ist dann denk ich mal das der ES am abend war evt..#winke

Hey das ist der Witz,
bei mir war es GANZ genau gleich!

Gestern waren schon deutlich zwei Striche zu sehen, wobei der zweite etwas schwächer war. Ich dachte noch: also bei herkömmlichen Ovus hätte ich aus lauter Hibbelei schon ein „positiv“ gewertet.

Heute war dann der zweite Strich noch mal deutlich dicker und ich dachte mir: gut, dass es den Smiley gibt, denn nun ist es wohl wirklich positiv. Bei den normalen Ovus steht ja immer, der zweite Strich muss mindestens genauso wenn nicht deutlicher als die Kontrolllinie sein.

Mhm, vielleicht ist das der Unterschied zwischen CB digital und den herkömmlichen….man kann nicht „schummeln“ und es reicht daher quasi einmal am Tag schon aus….

Trotzdem bin ich unsicher… Wie gesagt, wäre ein zweiter Test gestern vielleicht schon nachmittags positiv gewesen, hätte ich evtl. schon meinen ES und das Ei ist nur noch wenige Stunden lebendig…sprich bis heute Abend ist es zu spät! #schmoll

Andererseits: eigentlich sollten die von CB ja wissen, was sie schreiben

UND: wenn ich dran denke, dass in der KiWu z. B. vor einer IUI ja via Spritze ausgelöst wird und die IUI dann oft auch erst 24 Stunden danach stattfindet….dann spricht das ja dafür, dass der ES tatsächlich erst einiges nach dem LH-Anstieg (den der Ovu ja letztlich nur misst) stattfindet.

Mhm….lass uns Hoffung haben! #winke

LG
Martina

Hallo, ich verwende den Persona.. da werden die Tests ebenfalls mit Morgenurin gemacht.. aber da ich auch verunsichert war, habe ich mir Billigovus von Ebay bestellt, so kann ich zusätzlich 1-2 am Tag machen und siehe da, letzten Z zeigte Persona ein Es an, aber Ovu war am Vorabend bereits fett gewesen und dann am Nachmittag des ES-Symboltage schon nicht mehr...
vielleicht versucht Du zusätzliche Ovus? Die soll man ja am Nachmittag bis späten Abend (20.00Uhr durchführen)
LG#winke

Ich glaube, Du hast recht! Werde nächsten Zyklus (sofern dieser wieder erfolglos war) zweimal täglich testen...und wenn es nur ist, um den Kopf zu beruhigen...

Jetzt schau ich mal, was meine Tempi macht....vielleicht lässt sich anhand ihr die nächsten Tage noch ein bisschen Hoffnung pflegen...

LG
Martina

Huhu,
also da ich mir die gleiche Frage die letzten 2 ÜZ gestellt habe,hab ich dass vorgestern so gemacht:
Da ich mit CB immer morgens teste,hab ich mir noch andere Ovus gekauft und einen vorgestern abend gemacht"fett positiv" obwohl vorgestern morgen der CB negative war.
Gestern morgen war der CB erst positive.
Heute morgen war der CB wieder negative.
Ich denke also der ES müsste ja dann irgendwann gestern oder heute nacht gewesen sein??
Also irgendwie verwirrt das schon#schwitz
Liebe Grüße
Lauri

Top Diskussionen anzeigen