Ovaria Comp - wer hat Erfahrung?

Hallo,

heute sank meine Temp in den Keller. Bin am heulen, denn wer weiss, ob ich wieder längere Zeit keinen ES haben werde.

Einmal nahm ich Ovaria Comp, um dies zu unterstützen, doch dann hatte ich wieder keinen Eisprung. Jetzt kam er "ohne Hilfe". Ich möchte aber nichts unversucht lassen, zumal es in meinem Alter sowieso schwierig ist, nochmal schwanger zu werden.

Würdet ihr Ovaria Comp empfehlen oder sollte ich es lieber sein lassen? Bryo werde ich zu 100 % nehmen, wird nicht schaden.

Danke schon jetzt für Infos.

LG

eine deprimierte

Babydestiny

1

Hallo,

also wenn Du nicht zu Zysten neigst spricht wohl nichts dagegen das Ovaria Comp zu nehmen. Aber ich würde mich immer mit deiner Frauenärztin besprechen, was Sie davon hält.

Liebe Grüße

2

Ich habe Ovaria comp. seit knapp 3 Monaten eingenommen - richtig konsequent (täglich 3x 5-10 Globuli bis zum Eisprung) aber erst in diesem Zyklus.

Keine Ahnung, ob es damit zu tun hat, aber diesmal hat es geklappt! Hab letzte Woche (viel zu früh an ES+9/10, aber immerhin) positiv getestet.

Ich bin übrigens in deinem Alter. ;-)

Alles Gute!

#klee

Top Diskussionen anzeigen