40% Vitaliät bei Oligoasthenozoospermie?!

Hallo,
wir haben heute die Auswertung des Spermiogramms bekommen,

mein mann hat Oligoasthenozoospermie (was das beudeutet, hab ich dann schon mal gegoogelt) die gesamt Vitälität ist 40 % ist das noch ausreichend um auf natürlichen wege schwanger zu werden? der arzt hat nur zu ihm gesagt, das wenn ich bin november nicht schwanger bin man sich dann mal was überlegen muss...
das macht mich aber jetzt schon schrecklich traurig, mein gefühl sagt mir das sich das gar nicht gut für uns anhört oder etwar nicht?!

lg
Jenny

1

es sind schon Frauen schwanger geworden deren Männer für zeugungsunfähig erklärt wurden.

kenne mich leider nicht aus, drücke aber die Daumen und hoffe ihr werdet belohnt!

2

Wie sind denn die kompletten Werte des SG???

3

also wenn ich das richtig deute,
a sind 15%
b sind 15%
c sind 10%
und die restlichen 60% sind nicht zu brauchen.

Ich hab erlich gesagt keine ahnung wie schlimm das wirklich ist und mein gyn termin ist erst am 28. diesen monat....ich sterbe bereits jetzt!

4

Wie ist das Volumen und wie sieht die Morphologie aus?

War dies Euer 1. SG?

Wurde eine Aufbereitung gemacht?
Vielleicht sieht es nach Aufbereitung garnicht so schlecht aus ;-)

Top Diskussionen anzeigen