Immer noch positiv!7,5Wo nach Fg Sst FETT positiv!

Hej ihr lieben!

Ich mal wieder...meine Story nimmt und nimmt kein Ende...

Kurze Zusammenfassung nochmal ;-)

24.6.12 FG in der 8SSW Komplettabort...ohne AS

23.7.12 HCG immer noch bei 190 SST leicht bis mäßig positiv

heute 13.8: SST sowas von FETT positiv wie noch nieeee...

Meine FÄ hatte ja Ultraschall gemacht am 23.7 also bei ca. 4+4 habe ich ausgerechnet...sie sagte da is nix (sie hat übrigens voll das alte Gerät....)Aber warum sinkt denn das HCG nicht und warum fühle ich mich so schwanger??

Ich benutze übrigens immer die selben Tests von Rossmann...
Nun ist meine FÄ im Urlaub und 2 andere Praxen haben mich eben weggeschickt...ich glaubs ja nicht...obwohl ich gesagt habe ich habe Unterleibsschmerzen!!:-[:-[

Was meint ihr? Kann das auch was Schlimmes jetzt sein? Eileiterschwangerschaft oder so??

Ach mensch...alles doof...was mach ich denn nun?

Danke für eure Meinungen#liebdrueckSulkiana

1

Würde an deiner Stelle ins KH fahren wenn dich der Vertretungsarzt nicht dran nehmen will.

2

Also wenn du wirklich erst 4+4 warts sieht man da so oder so noch nichts ich würde auch mal zum KH fahren und nach schauen lassen

3

Oh, ab zu irgendeinem Arzt. Also wurde denn dein HCG geprüft, ab er damals unter 5 ging? Das ist nämlich wichtig, nur dann war es ein kompletter Abgang!!!! Manchmal verbleiben Reste in der Gebärmutter und das kann den positiven Test erklären. ODER aber es ist eine erneute SS. Aber wirklich bitte dringend abklären lassen!!!!! Mit Rest HCG ist nicht zu spaßen.

4

Hallo,

ich kann Dir auch nur raten ab ins Krankenhaus und dort Untersuchen lassen und den nochmal deine Geschichte genau schildern.

Den irgendwann muss das HCG ja mal sinken.

Damit ist echt nicht zu Spaßen, also ab mit Dir.

Liebe Grüße Anja

5

Ich wär schon lang im KH anstatt hier erst mit einem Post nachzufragen.

LG suesse

6

Hallo Sulkiana,

na also doch schwanger?! Sieh zu das Du ins Krankenhaus kommst, Du müsstest ja jetzt schon in der 8 Woche sein und das sieht man auf jeden Fall auf dem US.

LG Carlita

7

Frage mich gerade ob du nach dem normalen Abgang überhaupt nochmal richtig untersucht worden bist ob es auch wirklich abgegangen ist? Hattest Du Blutungen oder wie? Blick deine Story nicht so ganz...1 Monat nach dem angeblichen Abgang noch so hohes HCG gibts eigentlich nicht...normak müsstest du danach so lang kontrolliert werden bis das HCG weg ist...

Bin gespannt.
LG

8

Liebe Sulkiana,
ich hatte letzten Monat auch eine FG noch ganz am Anfang der SS. 8 Tage nach dem NMT kamen dann die Schmierblutungen und nach weiteren 3 Tagen richtige Blutungen.

Meine Ärztin meinte, dass wäre eine verspätete Blutung und wollte mich nicht untersuchen....
Das war am 2.7. Am 2.8 habe ich dann wieder positiv getestet und bis jetzt ist alles OK. Vielleicht bist Du erneut schwanger ? !

Die Tests von Rossmann sind nach meinen Erfahrungen besser als die von AIDE. Die zeigten negativ während die von Rossmann am selben Tag 3 Tage vorm NMT schon positiv angezeigt haben. Aber das mit dem frühen Testen ist wieder eine andere Sache..
Herzliche Grüße
Anja

Top Diskussionen anzeigen