Hilft Mönchspfeffer wirklich?

Hallo, ich wünsche mir so sehr Zwillinge und habe gehört, dass wenn man einen normalen Zyklus hat mit Mönchspfeffer eine Chance hat Zwillinge zu bekommen. Weiss jemand ob das stimmt und wie man die Tabletten dann einnehmen muss? Wie ist das mit Himbeerblättertee oderFrauenmanteltee? Wäre schön, wenn mir jemand eine Antwort geben kann und sich damit auskennt.

Sorry, aber was soll denn dieser Blödsinn. :-[

Seid doch froh wenn du überhaupt von alleine schwanger werden kannst.

Solche sachen sind für frauen mit Zyklus Problemen.

Und sollte man nicht aus spaß einnehmen auch wenn sie Pflanzlich sind.

#sorry

ich hätte auich gerne soo viel, aber man bekommt nicht immer was man will.

außerdem ist es immer noch Zufall und genitisch bedingt.

aber mach was du willst.

wenn dein Zyklus dann total durch einander ist, weiß du ja woran es liegt.

Ich bin auf jeden fall froh wenn ich überhaupt schwanger werde, was einfach nicht klappt ???? Und dann gleich zwei zu wollen ist wohl etwas zu überheblich

ok

übt ihr denn schon lange?

lg

#kratz tja - damit kannst du dir den Zyklus ganz schön durcheinander schmeißen... und diese Aussage... ööhm... was soll ich sagen... mir bleibt die Spucke weg #kratz

Hi, also ich würde sagen das es genetisch bedingt ist ob du Zwillinge bekommst oder nicht. Du kannst aber Mönchspfeffer ruhig nehmen zur Unterstützung um schwanger zu werden und auch Frauenmanteltee trinken. Es hat keine Nebenwirkungen sondern reguliert ein bisschen mit.

lg kosi30

"Es hat keine Nebenwirkungen" --> doch, sonst hätt es ja auch keine Wirkung ;-) fragt zB mal im Forum nach, wie viele sich mit MöPf uä. den Zyklus durcheinander gebracht haben... so etwas sollte grundsätzlich immer mit einem FA oder Homöopathen besprochen werden! Selbstverordnung und Selbstdiagnostik gehen oft schief!!!

Hey... ich nehme auch Möpf weil es heißt,da werden die fruchtbaren Tage "intensiver" und auch sollen die Mens-Schmerzen gelindert werden und das auf natürliche Weise... irgendetwas muß ja dran sein...aber zwecks Zwillinge das habe ich auch noch nicht gehört. Wie gesagt ich wäre froh, überhaupt erstmal EIN Kind zu bekommen... :-(

Top Diskussionen anzeigen