Blasenentzündung: Mir reicht´s!!!!!

Hallo ihr Lieben,

da sich im Kinderwunsch-Forum ja gerne mal leidgeplagte BE-Frauen tummeln brauche ich bitte bitte mal einen Rat.

Ich hatte zum dritten Mal in diesem Jahr eine Blasenentzündung, bekam zuerst Monuril und dann ein paar Tage später Ciprofloxacin. Samstag habe ich die letzte Tablette eingenommen und ich renne schon wieder jede halbe Stunde zur Toilette.

ICH MAG KEINE ANTIBIOTIKA MEHR NEHMEN!!!!!!!! #contra

Am 16. August ist endlich der Termin für meine Strovac-Impfung.

Bis dahin möchte ich aber frei davon werden/ bleiben und ungestört "Üben" ;-)

Gibt es irgendwelche Tipps und Tricks um hier alles frei und gesund zu erhalten?

Ich habe mir bei dm Cranberry-Kapseln gekauft und beschlossen auf drei Liter Flüssigkeit am Tag zu kommen. Was könnte ich denn noch tun?

Ideen?

Liebe Grüße

1

hallo,

oje ich kenne das, aber was mir immer hilft: Füße warm halten, nie barfuß laufen und esse auch gerne getrocknete Cranberrys gibt es in jedem Supermarkt. (Kapseln kenne ich nicht?)

Gute Besserung

Leya1986

13

wenn man getrocknete cranberry nimmt wg blasenentzündung sollte man aber drauf achten, ob sie gezuckert sind oder nicht. zucker wirkt sich ja gegenteiligt aus.

2

Ich hatte 2010 über viele Monate eine be gehabt...immer wieder Antibiotika,es wurde besser und ging nach wenigen Tagen von vorn los!

Mein hausarzt hat mich dann zum Urologen überwiesen und der machte eine Blasenspiegelung.
Gefunden wurde Nichts! Er hat mir dann Ortholac verschrieben ( ein mittel, das die darmflora aufbaut -die leidet ja durch die antibiose sehr- und somit gut fürs Immunsystem ist.

Außerdem habe ich cranberrysaft getrunken und auch in kapselform genommen!
Seit dem hab ich wirklich Ruhe!
Wenn ich das Gefühl hatte, die Schmerzen kommen wieder, hab ich Unmengen Brennnesseltee getrunken! :-)

Lg

Nina

7

Teewasser kocht bereits und die Sache mit dem Immunsystem leuchtet mir auch ein.

Zwei Antibiotika innerhalb von zwei Wochen.........

Danke!!

3

Zitronensaft und die Nieren schön warm einpacken!

Als ich dauernt eine Blasenentzündung hatte, hab ich nen halbes Jahr lang nen Unterhemd getragen... nicht schön, hat aber geholfen!

Evetntuell auch besser Hygiene beim Mann (will jetzt nichts unterstellen, sondern nur so allgemein). Sex kann auch Balsenentzündungen auslösen! Also einfach Mann mal vorher ins Bad schicken.

8

Das Hemd trage ich bereits. Es ist mir auch vollkommen egal wie das aussieht. ;-)

Nein, an der Hygiene meines Mannes kann es nicht liegen - wir verwenden ein Lidocain-Gel vor dem Sex und das muss immer sehr gründlich abgewaschen werden damit ich nicht mitbetäubt werde... ;-)

Danke dir...

4

Hallo!

Ich gehöre auch zu den BE Profis. Bekomme eigentlich nach fast jedem GV eine. Habe viele Jahre alles mögliche ausprobiert. Bei mir hat nichts geholfen. Wirklich gar nichts. Auch zwei Blasenspiegelungen mit null Ergbnis habe ich über mich ergehen lassen.

Ich nehme jetzt prophylaktisch nach jedem GV eine Nitrofurantoin. Das ist ein Antibiotikum was sich bei Langzeitbehandlungen bewährt hat. Und somit Mittel der ersten Wahl ist. Gerade bei meinem Problem. Man bildet keine Ressistenzen und es verursacht keine Pilzinfektionen, die ich sonst nach Antibiotika immer bekommen habe.

Sollte ich schwanger werden, darf ich es bis zur 12. Woche nicht nehmen und dann wieder bis zum Ende des 2. Trimesters. Dann darf es nicht mehr genommen werden.

Ich weiß wie extrem nervig eine BE ist. Ich wollte schon gar keinen#sex mehr, weil es mir am nächsten Tag immer total schlecht ging. Konnte die Uhr danach stellen. Jetzt habe ich keine BE mehr. Die Nitro hat mir meine FAin verschreiben.

Vielleicht hilft Dir ja diese Impfung. Ich habe mir davon nichts versprochen. Ich habe einfach schon zu viel hinter mir. Und es hat mich eine Stange Geld gekostet. Von den Nerven ganz zu schweigen. Sind denn Bakterien bei Dir schuld. Kannst Du die BE mit irgendetwas in Zusammenhang bringen?
Ich wünsche Dir viel Glück.

10

Kenne ich!! Uro-Tablinen hieß es bei mir damals.

Ich hatte das Ganze vor vier Jahren mal chronisch und mit dieser Nitro-Therapie wurde es ausgeheilt.

Auf die Impfung hoffe ich wirklich. Bei mir ist es Echoli - ich hoffe der Spuk hat bald ein Ende.

:-)

15

Dann kannst Du damit wirklich Erfolg haben. Berichte doch dann mal bitte.

Viel Erfolg!

weiteren Kommentar laden
5

oralverkeh kann auch zu BE führen

6

Genau. Überall wo Bakterien lauern. Und im Mund tummeln sich besonders viele, die dann beim Verkehr regelrecht einmassiert werden.

9

ich habe mir davon mal eine harnwegsinfektions eingefangen. ich dacht ich muss sterben... hat höllisch weg getan.
manche bekommen auch eine BE, wenn das toilettenwasser aus einer Zysterne kommt (regenwasser)
Es kann auch von keimen aus dem darm kommen...

weitere Kommentare laden
12

hi,

tut mir leid, dass du so oft blasenentzündung hast :-(

cranberry kapseln sind schon gut. dann dazu ein basen-pulver ist sehr gut! (basica aus der apo oder basis balance aus dem refomhaus oder bioladen) weil unser körper und auch dann unser urin zu "sauer" ist und somit fühlen sich diese bakterien puddelwohl.

grünen tee trinken und möglichst auf kaffee und lebensmittel mit zucker verzichten.

das sind so die tipps, die ich geben kann!

kann verstehen, dass du auf antibiotika keine lust hast!

wüsche dir viel glück!!!

lg

14

Jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte der Urin müsse sogar angesäuert werden um die Bakterien zu vertreiben.

Bei dir scheint es ja genau umgekehrt zu klappen.

Ich stürze mich jetzt auf jeden Fall auf Tee, Unterhemd und Cranberries.

Danke dir für deine lieben Worte. Ich bin echt genervt!!

17

Tja ich habe mich auch gerade die letzten 4-5 Wochen mit Blasenentzuendung rumgeschlagen. Ich musste sogar 2 Antibiothika nehmen, und danach kamen auch wieder die Symptome. Ich habe mir dann eine Waemflasche auf die Blase gelegt, trinke viel u.a. Nierentee, und ich nehme auch 2 Cranberrykapseln taeglich. Es ist auch hilfreich warme Fuesse zu haben, also nicht unbedingt auf kaltem Boden barfuss laufen. Seit ein paar Tagen ist es wesentlich besser geworden.

Was ist denn eine Strovac Impfung?
Gute Besserung!

Lg Krissy

19

Das ist hoffentlich die Lösung unseres Problems...

So wie ich das verstanden habe werden dir dabei die abgetöteten Erreger gespritzt (drei Spritzen je eine alle zwei Wochen), du bildest Antikörper und bist für ein Jahr geschützt.

Muss jedes Jahr aufgefrischt werden und wird nicht von der Kasse getragen.

Wenn es hilft können sie von mir aus auch ein halbes Monatsgehalt bekommen....

Hier bei urbia und auch sonst liest man von sehr guten Erfolgen.

Danke für deine Tipps. Ich habe auch bereits Zwei Antibiotika hinter mir und es geht wieder los. Dieses Mal krieg ich das anders weg und dann wird geimpft.

:-)

23

Das mit der Impfung klingt ja interessant. Hast Du eine Ahnung wieviel die Impfung kostet?
Danke fuers Erklaeren.

Lg Krissy

20

Davon kann ich ein Lied singen. Ich habe seit ungefähr 2 1/2 Jahren durchgehend alle 4-6Wochen BE. Ich muss immer wieder Antibiotika nehmen, mein Arzt ist schon am verzweifeln...

Ich habe immer Cranberry Kapseln, Angocin N, Urol Flux Brausetabletten zu Hause. Letzteres kann ich empfehlen, ist gut für die Durchspühlung und ist entzündungshemmend. Die Wirkung ist besser als Tee. Angocin N ist ein pflanzliches Mittel und lindert bei mir die BE, wenn´s einem am Wochenende trifft, muss man nicht gleich zum Notdienst und kann es so etwas rauszögern. So ist es bei mir....kann bei jedem anders wirken!

Und natürlich immer schön trinken! ;-)

Jetzt habe ich von meinem Frauenarzt Furadantin bekommen, weil ich festgestellt habe, dass es meißtens nach dem GV kommt. Ich nehme jetzt ab und an danach eine und trinke Urol Flux. Und ich muss sagen, seit ungefähr Juni habe ich ruhe. Für mich schon ganz schön lange....

So, vielleicht konnte ich dir ein bisschen helfen...:-D

LG

22

Danke dir für die vielen Tipps!!!

Vielleicht wäre auch für dich die Strovac-Impfung etwas...

Ich probiere das Mitte August mal aus.

Danke für deine Mühe. #herzlich

25

Gern geschehen....

Ich habe eine Immunisierung immer aufgeschoben,weil bei mir ja Kinderwunsch besteht.
Hätte ich aber gewusst, das es nicht gleich klappt, wäre ich damit wohl schon durch...;-).

weitere Kommentare laden
24

He,

hab jetzt nicht alle Tips durchgelesen, sorry wenn doppelt....also Homöopathisch, Cantharis in der C 30 hilft perfekt.

LG

Top Diskussionen anzeigen