Bauchspiegel zur Durchlässigkeitsprüfung

Hallo Mädels,
so, nun ist das eingetreten vor dem ich die ganze Zeit so Angst hatte.
Kurz zu meiner Vorgeschichte und den bisher erfolgten Untersuchungen:
Pille abgesetzt im Juni 2011, im 2. ÜZ ss geworden, jedoch ELSS.
OP mit Erhalt des EL (er wurde seitlich aufgeschnitten, das befruchtete Ei rausgedrückt, und sollte von selber wieder zuheilen)
Seitdem hat es nicht mehr geklappt.
Mittlerweile 3 Hormonstatuse machen lassen, >>> leicht erhöhter Prolaktinwert.
Dafür wurde mir Bromocriptin verschrieben, es hat gut angeschlagen, Hormone sind nun alle bestens. Habe jeden Monate pünktlich meinen ES (messe Tempi) und regelmäßigen Zyklus.
Spermiogramm von meinem Freund ist auch sehr gut.
Gestern war ich beim FA, er meinte man könnte jetzt nicht mehr machen als eine BS zur Überprüfung der EL-Durchlässigkeit. Er kann sich nämlich gut vorstellen, dass die beide dicht sind.
Oh man ich hab jetzt so schiss vor dem Ergebnis.

Vor der OP eher weniger, denn das kenn ich ja schon von der ELSS aber eben davor, was passiert wenn die EL dicht sind.
Wer hat so eine BS machen lassen? Was kam bei euch raus? Wie ging es euch mit der Diagnose und was wurde vom FA danach als nächstes veranlasst?
Sorry für das viele #bla
freue mich über Antworten.
LG Eve

1

Die BS versteh ich nicht, bei mir hat der Doc eine flüssigkeit in die Gebärmutter gespritz und dann sahen wir (US) innerhalb von 10 Sek wie die Flüssigkeit durch die Eileiter liefen.

Wünsche dir alles Liebe #herzlich

4

mmh keine ahnung, wieso man dann eine OP macht wenns auch anders geht.
vielleicht frag ich da vorher nochmal nach ob wirs nicht erstmal so versuchen können.
aber man liest ja hier sehr oft, dass BS gemacht werden, ohne vorher diesen Test mit dem Kontrastmittel zu machen....
danke für deine ANtwort.
LG

7

hi

die OP ist genauer und man kann wenn was gefunden wird direkt entfernen.

einen Freundin von mir hatte auch das mit dem Kontrastmittel, da sah alles super aus.

Ein jahr später immer noch nicht schwanger dann die OP, beide eilleiter dicht und viele Endo herde in der GM.

lg

2

hi

ich hatte diese OP letzen Sommer.

bei mir kam raus das beide dicht waren und wir würden an eine Kinderwunsch klink überwiesen.
Wir waren erst geschockt , dann aber froh das wir endlich wussten warum es nicht klappt.

du kannst mir gerne PN schreiben wenn du was wissen willst.

Sind jetzt in der ersten ICSI ( SG auch schlecht)

lg

5

danke schmusi, ich schreib dir gleich mal ne PN. :-)

3

Hallo Eve,

ich hatte letzte Woche am Donnerstag eine BS/GS. Meine Eileiter waren prompt durchlässig. Aie haben noch ein kleines Myom entdeckt, aber das ist an der Rückwand der Gebärmutter und somit nicht schlimm. Außerdem wurden einige kleine Endoherde entfernt. Hatte jetzt am Montag einen Termin bei meiner FÄ und habe mich bis dahin nur fertig und verrückt gemacht, weil ich nur Horrorgeschichten über die Endo gelesen hab. Sie meinte dann aber, dass die Herde nur an Stellen waren, die eines Schwangerschaft nicht im Wege stehen und jetzt ja auch alles weg und frei wäre und sie jetzt der festen Überzeugung ist, dass es in den nächsten Monaten klappt. Aber leider lässt jetzt mein ES auf sich warten...

Dir alles Gute und lass es machen! Dann ist alles mal frei und vielleicht klappt es ja dann!

LG und viel Glück
Lin

6

HUHU Lin,
mmh das klingt ja ganz gut bei dir. zumindest hat sich bei dir die BS gelohnt.
Ich hoffe dein ES kommt bald.
Alles Liebe.

8

Hi Eve,

vor der Bauchspiegelung wird eigentlich nur der Eileiter mit einer Art Kontrastmittel "versehen" und dann kann erkannt werden, ob sie durchlässig sind. Hatte ich gerade gestern! Keine Schmerzen, ganz schnelle Nummer.
Der Arzt meinte, dass die Bauchspiegelung erst daraufhin gemacht würde, wenn die Eileiter zu sind.
Ich hatte Glück.
Drücke dir ganz fest die Daumen! #klee

Grüße
Mimi

9

Hallo Mädels!!! Ich bin neu hier und wollte mich zu diesem Thema auch einmal äußern.

Ich hoffe das ich mich hier bald öfters aufhalten darf.

Ich hatte letztes Jahr Mai 2011 eine BS, weil ich keinen ES hatte, bestimm 1/2 Jahr nicht, wir wollten schauen, ob die Eileiter frei sind.
Es war alles durchlässig und in dem gleichen Zyklus hatte ich einen ES und im nächsten auch, da bin ich dann auch direkt schwanger geworden. Leider musste ich meine Tochter in der 30SSW gehen lassen (01/12):-[#heul

Ich empfand sie auch nicht als schlimm, man ist 5 Tage ca. zu Hause und alles verheilt gut danach.

Liebe grüße und teu teu teu, Sandra

Top Diskussionen anzeigen