persona orakel es+11

Hallo Mädels,

viell. könnt ihr mir hier in dem Forum ja mehr helfen...

kurz zu meiner Geschichte:

2-14 ZT Puregon 50 Einheiten

14 ZT 19 Uhr ES ausgeklst mit Brevactid

ZT 15/16 GV

Zt 17 Utro

Heute ist ZT 27 = ES+11

Habe seit vorgestern mit Orakeln versucht....

Ich weiß sollte man nicht, habs dennoch gemacht :-)

morgens ist war nie ein 2. Strich auf dem Persona Stäbchen zu sehen und abends war gestern und vorgestern eine leichte linie zu sehen. die war gestern abend stärker als vorgestern.... So und heute war gar keine 2. LInie zusehen, weder morgens noch abende.

Heißt dasjetz ich kann den Zyklus wieder vergessen?????

SST heute war auch NEGATIV
Und gestern nach langem Stehen, hab ich an der li und re leistengegend ein ziehen gehabt. Kann aber auch vom langen Stehen sein.

Ach man, ich wünsch mir soooo sehr dass es geklappt hat....

Sorry für das viele gelaber.....

Lg und danke schon mal

Orakelt wird ab plus 9

Der strich sollte tgl deutlicher werden und wenn am nmt beide striche gleichstark sind kannn zu 70% eine ss vorliegen

In meiner vk findest du ein link übers orakeln

Lhg

"Ich weiß sollte man nicht, habs dennoch gemacht"... tztztz...

Der Ovu reagiert auf dein LH, dieses LH produziert der Körper auch vor der Mens. Deswegen ist Orakeln vollkommen sinnfrei.

Und ein negativer Ss-Test bei ES+11 hat genau so wenig Aussagekraft. Warte noch 3 Tage und versuch es nochmal.

Viel Glück!!

Bei mir war der Test selbst 2 Tage vor Mens negativ, konnte erst am NMT positiv testen.

Warte lieber bis dahin.

Top Diskussionen anzeigen