Eisprung, Mittelschmerz, rosa ZS, Orakel-Experten und ZS Experten sind gefragt! :-)

So, jetzt Frage ich doch mal....., hab zwar schon zwei Mädls, aber irgendwie blick ich da jetzt grad nicht mehr durch......

Folgendes:

Anfang Juni die Pille abgesetzt, 3 Wochen später Blutung.

Start Blutung: 02.07.2012 ZT 1
Ende Blutung: 06.07.2012 ZT 5
dann :
ZT 7 Ziehen rechte Leiste
ZT 8 Ziehen rechte Leiste SEHR STARK
ZT 9 Ziehen rechte Leiste SEHR STARK, viel ZS aber komisch weißlich spinnbar
ZT10 Ziehen in der LINKEN Leiste den ganzen Tag, sehr stark?! Häääh????
ZT11 Ziehen in der LINKEN Leiste, ZS spinnbar, abends geherzelt, danach ein Hauch rosa Zervix beim Toigang......
ZT12 wieder geherzelt, ZS nich beurteilbar :-)
ZT13 Buscopan genommen, daher kein Ziehen vernommen
ZT 14 ZS cremig, weiß, wenig, abends geherzelt
ZT 15 leichtes Unterleibsziehen beidseitig, wie sehr leichte Mens-Schmerzen
ZT 16 total aufgeblähter Bauch den ganzen Tag lang, wie Luftballon, ZS weiß cremig klebrig *sorry*
ZT 17 ZS wieder leicht spinnbar... häääää???????? leicht geblähter Bauch ABENDS DANN VOR TOI-GANG ABGEWISCHT UND ZERVIX MIT HAUCH ROSA BLUTSPUR!!!????
ZT 18 Ziehen in Leistengegend, mäßig stark, ZS leicht spinnbar, geherzelt; danach beim Toi-Gang wieder ein Hauch rosa Blutspur dabei???!!!!
ZT 19 Ziehen in Leistengegend, mäßig, ZS nicht beurteilbar :-)

SO: Aber jetzt kommts:

Ich hab gedacht ich hätte nen frühen ES vielleicht an ZT 11 gehabt, ABER:
hab mir jetzt im Internet LH-Test besorgt, da waren auch SSTs dabei. Möchte nächsten ÜZ mit Tempimessen beginnen und LH-Test machen. So, aber jetzt hatte ich ja gestern wieder so starkes Ziehen in der Leiste das ich mir gedacht hab, machste mal nen LH-Test. Und aus Jux gleich noch so nen SST-Frühtest. Jetzt kommt der Knaller:
Ovus: Strich noch nicht ganz so stark wie die Kontrolllinie
ABER:
SSts, 10er: ein Hauch von 2. Linie??????????!!!!!! Hääääähhhh!!!!!????? Also folgendes:

Springen die HCG-Test wohl auch auf ansteigendes LH an???? Jemand Erfahrung damit????

Sorry das es so lange geworden ist :-p

LG Julia

1

Also, alles vor....

"Ovus: Strich noch nicht ganz so stark wie die Kontrolllinie
ABER:
SSts, 10er: ein Hauch von 2. Linie??????????!!!!!! Hääääähhhh!!!!!????? Also folgendes:

Springen die HCG-Test wohl auch auf ansteigendes LH an???? Jemand Erfahrung damit????"

....ist mir zuviel Gewusel, da müßte ich Papier und Stift in die Hand nehmen (und viel Zeit), um da durchzublicken. ;-)

Ja, HCG und LH sind sich ähnlich - von daher orakeln auch viele. Aber: Ein SST springt NUR auf's HCG an, nicht auf LH.

Ich würde in zwei/drei Tagen noch einmal mit dem CB oder mit dem Pregnafix testen. Diese Tests aus dem Internet sind mir nicht geheuer. #klee

LG wartemama

2

Danke für deine Antwort :-)
Wollte eigentlich auch keine Doktorarbeit daraus machen aber ich bin halt etwas verwirrt :-p

Kann es denn normal sein das ich schon ab ZT 7 Mittelschmerz habe????!!!

3

Ich habe hier bei urbia gelernt:

Alles ist möglich! :-)

Und Dein erster Zyklus nach Absetzen der Pille war ja auch sehr kurz... von daher kann es schon passen.

LG wartemama

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen