Möpf - Fluch oder Segen???

Hallo Mädels,

Jetzt ma bitte Butter bei die Fische:

Wie kann es sein, dass ein pflanzliches Medikament die Antwort auf alles ist?

Der Zyklus ist zu kurz: Möpf hilft.
Der Zyklus ist zu lang: Möpf hilft.
Man leidet unter PMS: auch da hilft Möpf.

#augen

Jetzt mal im Ernst: wie soll das denn gehen?

Wenn ihr Möpf nehmt, sagt mir doch mal bitte folgendes:

Warum nehmt ihr es?
Hat es geholfen? Wenn ja, ab wann?
Wie hat es sich im ersten Zyklus bei Euch bemerkbar gemacht?!

Danke!!! #blume

1

- weil es meine Ärztin gesagt hat

- Helfen tut es meiner Meinung nach überhaupt nicht...ich habe es einmal 3 Monate genommen und jetzt sind es wieder 2...

- das einzige was es gemacht hat, ist das ich schon fast hätte die Uhr danach stellen können wenn die mens anfängt...

#winke

3

Och, die Uhr danach stellen können ist ja bei KiWu gar nicht übel... Würd ich mir jetzt ne Menge Geld für Tests sparen! ;-)

Aber im Ernst: Du bist da wohl auch eher skeptisch, sehe ich richtig, oder?

Ich geh da jetzt mal von aus, dass viele Mädels das bei akutem KiWu nehmen... Macht das irgendwie fruchtbarer, oder sowas?!

LG

2

ich habe es mal eine zeit lang wegen pms genommen. und es hat geholfen. aber erst nach etwa 6 wochen. eher länger braucht es, damit es auch den zyklus reguliert. ich habe es auch schon mal bei kinderwunsch genommen. und ich weiß nicht, ob es da geholfen hat oder ich einfach so schwanger wurde. hatte aber auch keine größeren probleme. wollte nur ein bißchen mehr regelmäßigkeit.

es ist ja ein mittel, das den zyklus harmonisieren soll. also ein bißchen wie trennkost für hormone ;-)

4

Hm, ok. Aber versteht ihr was ich meine? Dat is doch unlogisch! Der scheint ja dann echt n Allheilmittel gegen alles zu sein... Und dann Les ich wieder Beiträge in denen steht: Hilfe, mein Zyklus ist jetzt 234.244 Tage länger als vorher! ;-) Irgendwie hab ich echt langsam das Gefühl, dass es ein nettes Plazebo für so Hibbel-Nasen wie mich ist!

Danke für den Beitrag!

LG

5

- weil ich unregelmäßigen Zyklus hatte, perfekt durch MÖPF

- weil es der FA sagte, ich solls probieren

- weil ich stark mit PMS zu tun hatte

- BIN 2. SCHWANGER geworden dank MÖPF

für mich ist es das NON+Ultra:-)

7

das ist ja mal eine gut nachricht! wie lang hast du ihn genommen bis es geklappt hat? bzw wie lang hats gedauert, bis sich der zyklus eingependelt hat?
lg v

8

Ok, das freut mich!!! #huepf Herzlichen Glückwunsch!!!

Hat sich Dein Zyklus dadurch verlängert, oder Dein ES nach vorne geschoben? Weißt Du das zufällig? Wenn Dein Zyklus länger geworden ist: wieviel Tage ca?

Danke Dir!
LG

weitere Kommentare laden
6

hi,
also ich wollte grade so ca die gleiche frage stellen...

nehms nun seit gestern, also kann ich nicht viel berichten. mir hats die gyn gesagt, da ich eine zu kurze 2. zh habe. hormone, follikelreifung, ES... wurden überprüft und da passt alles, aber die 2 zh ist nur so 11 -12 tage lang. mal sehen, obs was nützt. werde anfang august 35 und es sollte sich langsam mal nachwuchs einstellen...

lg v

9

Ist doch zum Mäuse melken... Ich glaub immer noch an die Plazebo-Theorie! So! ;-)

Mir geht's wie Dir... Hab auch ne zu kurze 2. ZH.

Bin 31 und hätte gerne noch 2 Kids... Also sollte ich auch Gas geben...

Drück Dir die Daumen!!!

10

Hi,

ich nehm das Zeug seit ca. 2 Monaten, weil es meine Ärztin verschrieben hat. Meine 2. Zyklushälfte ist viiiiel zu kurz - 6-7 Tage nur. Im letzten Monat war es schon besser - mehr kann ich in ein paar Tagen berichten.

Wir sind noch nicht am üben - aber bald. Bis dahin hat es sich hofentlich eingependelt...

lg eva

15

Echt? Es wurde schon besser? Ist Dein Zyklus ein paar Tage länger geworden???

Hm, also wenn ich eure Beiträge so lese, komm ich ins Grübeln...

Soll ich mal meinen FA fragen? Der hat mir am Montag gesagt, dass ich eine zu kurze 2. Zyklushälfte habe... Und er würde mir, falls es diesen Monat nicht geklappt hat (bin gerade NMT+5) beim nächsten ES Hormone verpassen...

Da hab ich aber so gar keine Lust drauf!

LG

17

ja - im letzten Monat hatte ich ca. 10 Tage - allerdings leicht SB dazwischen.
Im Moment bin ich ES + 6 - und warte ab, ob sichs nochmal verlängert hat.

Wir wollen nächsten Monat mit Üben anfangen ; )

Frag doch mal den Arzt nach Möpf, bevor du dir Hormone antust.

lg eva

Top Diskussionen anzeigen