Zervixschleim bei NMT+2 ????

Guten morgen ihr lieben...

hoffe euch gehts gut ?

ich muss mir mal gerade ein wenig was von der seele schreiben...

ich bin heute NMT + 2 und bin einfach zu feige zum testen.. habe totale angst MAL WIEDER einen negativen sst in der hand zu halten, die enttäuschung ist dann einfach immer viel zu groß...

im schlimmsten fall hat sich mein zyklus mal wieder verschoben aber die letzten monate war er eigentlich recht gleichmäßig bei 26 Tagen...

habe seit tagen ein ziehen mal im linken und mal im rechten bauchbereich, anfangs dachte ich an anzeigen der mens aber die sind eigentlich etwas anders ...

habe seit über einer woche totale pickel im gesicht, was sonst eigentlich nur vor der mens mal 1 bis 2 tage anhält :(

und die letzten paar tage habe ich total ausfluss von zervixschleim, mal mehr mal weniger.. renne dann immer gleich aufs klo, weil man ja gleich an die #drache denkt, aber bis jetzt immer nur schleim :(((

was meint ihr?

soll ich die nächsten tage mal testen ?

hat sich mein zyklus nur total verschoben oder oder oder ?

hattet ihr sowas schon mal ??

danke für jede antwort...

glg nina

1

weiß nicht. ich bin Nmt+4/2 und habe seit einer woche gar keinen zs mehr. aber ich glaube, das ist alles bei jeder frau und jeder ss anders. hilft nur weiter warten oder testen! ;-)

ich drück die daumen
viel #klee

2

ich bin auch nmt+1...

keine mens, kein schleim, nur immer wieder ziehen...

möchte auch nicht testen und versuche innerlich zu relaxen...
klappt auch echt gut #rofl

möchte erst freitag testen!!!

3

hey - noch eine nichttesterin! wir sollten langsam einen Club aufmachen. Mein Ziel ist bis Montag durchzuhalten. bin noch ziemlich ruhig. #schrei

4

ich hatte letzte woche getestet, nätürlich viiiiiiel zu früh und natürlich negativ, seitdem bin ich ruhiger und gelassener... und mein mann hat eh die ruhe weg...

wie weit bist du?
hast du ein gefühl?

ich kann überhaupt nix sagen...

weder negativ noch postiv...

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen