Seid Einnahme von Mönchspfeffer SS Anzeichen / PMS noch heftiger ?!

Hallo,

ich nehme seid Anfang diesen Zyklus (heute ZT 10) Mönchspeffer und Folio Forte, weil mein Zyklus unregelmäßig war und keinen ES mehr gespürt habe.

Jetzt sind diese doofen Anzeichen seid ein paar Tagen noch heftiger geworden : Brüste sind empfindlich, größer geworden und ich habe Milch. Ich muss ständig aufs Klo. Mein ZUMBA zieht meine KS Narbe und mein Unterleib zieht - es ist richtig unangenehm das ich aufgehört habe Montag Abend. Ich bin fast jeden Tag 1x kurz vor dem Erbrechen und Übel ist mir auch häufig (kenne ich sonst garnicht von mir). Meine Beine ziehen sooooooooooo dolle, das hatte ich früher bei meinen Regelschmerzen aber auch bei dem Anfang meiner ersten SS.

Und diese Sachen sind noch doller geworden, sodass mein Mann meinte "na haben wir es vllt schon längst geschafft und wissen es garnicht" ;-) Der TEst gestern war aber negativ. Ovus nehme ich auch seid 5 Tagen - negativ.

Kann das alles durch den Mönchspfeffer auch schlimmer werden ? ABer wenn ja so schnell ? Ich habe mal gelesen, dass der 3 Monate dauert bis die Wirkung sich entfaltet.

LG und Danke

Janny

Das kann eine Erstverschlimmerung sein.
Ich habe auch eine Zeit lang Mönchspfeffer genommen, dann hat die FA die Dosis mal erhöht und auf einmal gings mir auch sauschlecht (ähnliche Symptome wie du). Vielleicht fragst du, ob du mit der Dosis runtergehen kannst.

Huhu,

ich nehme jetzt den zweiten Monat Mönchspfeffer, weil ich immer sehr starke PMS habe. Hat mein Frauenarzt mir auch empfohlen. Mein Fa meinte, dass Mönchspfeffer ca. 3 Monate benötigt bis es richtig wirkt.

Ich hatte sonst immer einen Zyklus von 32-34 Tage. Diesen Monat habe ich meinen ES früher bekommen und müßte jetzt einen Zyklus von 28-29 Tagen haben:-)

Letzten Zyklus waren meine PMS auch schon wesentlich entspannter, aber hatte auch viel Übelkeit. Kein Brechreiz, aber immer unterschwellig eine Übelkeit. Leider war ich nicht ss. Ich hatte auch Hoffnung, weil ich das nicht von mir kannte. Evtl. kommt es wirklich von dem Mönchspfeffer?!

Allerdings habe ich diesen Zyklus (bin jetzt ES+11) bis jetzt keine Übelkeit, hin und wieder einen Druck in den Leisten, aber bis jetzt keine Schmerzen.

Wie weit bist Du denn jetzt? Es+?

ich bin erst an ZT 10 und hatte ganz normale meine Mens davor.

Habe grad mal einen Ovu gemacht (den letzten *schnief* ) und es ist wesentlich deutlicher zu sehen die Linie als die letzten Tage aber noch nicht positiv. Also können die Anzeichen mit dem Bein ziehen heute auch der bevorstehende ES sein ? Zervix is noch bissl weiß und cremig wird aber schon klarer heute morgen.

Hier mal die letzten Tage :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/818036/663834

Habe leider erst heute mit Tempi messen vaginal angefangen aber de Tempi komt mir sehr niedrig vor ?!

icnem seit 2 Tagen abends eine und mir ist dann eine Std später den ganzen Abend schlecht. Ich kann das im Urlaub nicht brauchen, wenn es sich nicht bessert, setz ich die nach diesem Zyklus wieder ab!
L.G.

Top Diskussionen anzeigen