Starke PMS ab Es und evtl. unfruchtbar????????????????

Hallo zusammen,

kann es sein das ich trotz PMS unfruchtbar sein kann???
Mein Frauenarzt meint das die PMS ja davon kommen das mein Körper sich jeden Monat auf eine Schwangerschaft vorbereitet,also heißt das für mich das ich Fruchtbar bin.
Oder irre ich mich da???

Bin jetzt im ÜZ 21...

LG Peg

1

Hallo Peg!

Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen das es einen Zusammenhang zwischen PMS und Unfruchtbarkeit gibt, zumindest wenn ich mich anschaue.
Seit meinem 16. Lebensjahr bekomme ich meine Tage und PMS war bis vor kurzem ein Fremdwort für mich, ich musste schon immer ausrechnen wann es wieder soweit ist um nicht plötzlich eine "peinliche" Überraschung zu erleben. Mittlerweile bin ich 30 und wurde 4 mal schwanger, die letzte Schwangerschaft endete mit einer AS und ich bin mittlerweile im 4. Zyklus nach AS und habe erst seit dem PMS (worauf ich gerne wieder verzichten würde :-()

Liebe Grüße

2

Hallo,
ich hatte bis zu meinem dritten Kind auch keine PMS. Außer eben die normalen Unterleibsschmerzen vor der Regel. Das mit der Brust ist erst seit dem dritten Kind.

Für mich heißt es aber wenn der Körper sich jeden Monat so extrem auf ne evtl.Schwangerschaft einstellt das ich fruchtbar bin#kratz,oder doch nicht?????????????

LG

Top Diskussionen anzeigen