Komische "Schwangerschaftanzeichen" Wer kennt das auch?

Bis heute morgen war ich total gelassen und wollte nicht hibbeln,

aber ich habe jetzt den 4 Tage in Folge extreme Hitzewallungen, pieksen im Bauch gefühlt überall und einen ganz merkwürdigen Geschmack im Mund, der auch nach kurzer Zeit wieder kommt wenn ich getrunken oder gegessen habe.

Ich könnte meinen Körper verfluchen -.- Ich hatte nie PMS außer schlechter Laune oder Reizbarkeit. Das hatte ich vor ein paar Tagen auch mal aber war berechtigt haha :)

Kennt das eine von Euch auch?

LG

http://www.minimensch.blogspot.com

Hitzewallungen hatte ich auch....:-) meine Hebi meinte, das wäre ein gutes Zeichen...!

An welchen Zyklustag bist du denn??

VIEL GLÜCK....ich bin mit dem Thema leider schon durch...:-(

LG

Es + 9 oder 10

Oder auch 27 Zyklustag.

Normalerweise habe ich immer so 30 / 31 er Zyklen

dann kannste doch bald testen!!!!

VIEL Glück

ach so, ich war übrigens schwanger, als ich die Hitzewallungen hatte :-)
...übt ihr schon lange??

weitere 5 Kommentare laden

Jede Schwangerschaft ist halt anders, aber mich würde es echt mal interessieren, was so zusammen kommt, bei dem einen oder anderen. Denn oftmals sind die Klischee-Anzeichen ja garnicht mehr so. Ich hatte damals auch ganz komische, nachts nur albträume, essensgelüste auf mexikanische Knoblauchsoße. Aber das komische waren halt die ständigen Albträume. Unterleibschmerzen kamen auch dazu.

Mexikanische Knoblausoße #rofl

Das ist wirklich gut :)

Ja bis auf pieksen im Bauch, finde ich das auch eher untypisch. Selbst die so häufig genannte Brust ist bei mir völlig normal, empfinde ich zumindest so.

Ja, du lachst, ich war so heiß dahinter her, habe sie dann nach der FG wiedermal probiert, das ging garnicht. Was hormone alles machen können, wie die die Sinne verändern, wahnsinn.

Top Diskussionen anzeigen