Wie lange in Beziehung bis Kind in Planung...

Hallo ihr lieben,

eigentlich steht die Frage ja schon oben. Wie lange seid ihr mit eurem Partner zusammen gewesen, bis ihr die Verhütung abgesetzt habt?

Ich bin mit meinem Partner seid Anfang des Jahres zusammen. Wir haben in dieser seid eine Menge Sch... durchmachen müssen. Meine Scheidung ist noch nicht ganz durch, aber so gut wie und div. andere Sachen. So wissen wir eben, dass 100% ig verlass auf den anderen ist und wir sind uns sicher das wir ein Kind haben möchten. Manchmal denke ich es ist zu früh aber auf der anderen Seite bin ich mir sicher, dass er der Richtige ist. Mit meinem Ex-Mann hätte ich mir keine Kinder vorstellen können.

LG

1

Also ich persönlich finde es zu früh. Aber da spielen ja viele Faktoren mit rein. Wie zum Beispiel wie lange ihr schon zusammen wohnt und wie bei euch der Alltag läuft. Denn wenn man viel gemeinsam durch gemacht hat, kann es ja auch passieren, dass der ganz normale und "langweilige" Alltag nicht funktioniert.
Letztendlich musst du es aber entscheiden. Denn wenn du sagst, dass er der Richtige ist, dann ist das dein Gefühl und keiner hier kann beurteilen, wie ihr zusammen passt, oder auch nicht.

Wir ind jetzt über 3 Jahre zusammen und fangen jetzt so langsam mit der Kinderplanung an ;)

3

Naja wir wohnen seit dem ersten Tag unserer Beziehung zusammen, die Umstände haben es so ergeben, dass heißt wir haben den "langweiligen" Alltag somit auch schon seit Anfang an.

8

Dann ist es natürlich schon etwas anders.

Ich denke, wenn man bei einem Mann den Kinderwunsch verspürt, dann ist es sowieso etwas besonderes .

Ich bin halt nur jemand, der gerne auf Nummer "sicher" geht. Wobei es das in einer Partnerschaft ja nicht gibt.

2

Wir waren 9 Monate zusammen, als ich SS wurde. Verhuetet nur ganz am Anfang, bis wir beide getestet waren und danach dann ohne, aber es hat so lang gedauert, weil wir uns nur am WE gesehen haben...

7

Wir haben nun 6 Monate verhütet, waren aber bereits am Anfang schon etwas leicht unvorsichtig, naja ist nichts passiert. Aber auch da waren wir uns darüber bewusst, dass wenn was passieren würde es gut wird.

4

Hallo,

ich denke das könnt nur ihr alleine entscheiden;-)
Lasst euch da nicht reinreden#winke

Grüße
Peachii (wir waren übrigens 1 Jahr und 7 Monate zusammen, als es eingeschlagen hat:-p Gewohnt haben wir vom ersten Tag zusammen)

10

Sicher kann man es nur allein entscheiden. Im Endeffekt ist ja auch eine Entscheidung gefallen. :-)

5

Mein Mann hat mir schon nach 3 monaten gesagt das er ein kind mit mir möchte,obwohl er von anfang an meine große wie sein eigenes behandelt hat.
Er hat seine Arbeit geschmissen,seine Freunde und Familie zurück gelassen und ist mit Sack und Pack zu mir gekommen. (Hatte ihr auch sofort Arbeit)
Nach weiteren 3 monaten haben wir dann beschlossen nicht mehr zu verhüten....mußten allerdings 1 Jahr auf unseren Zwerg warten.
Jetzt sind wir mittlerweile seit fast 4,5 Jahren zusammen,seit einem Jahr glücklich verheiratet und seit 7 Monaten basteln wir fürs 3.

Lg Peggy

11

Manchmal ist man sich einfach sicher.... und das bin ich mir verdammt. Auch wenn wir nicht lange zusammen sind. Würde er mir einen Antrag machen (wenn ich dann mal geschieden bin :-)) ich würde ihn auf jeden Fall annehmen. Ich denke Gewissheit kann man nie haben , dass es gut geht. Habe Freunde im Freundeskreis ewigkeiten zusammen. geheiratet und geschieden.

Freut mich für euch wirklich.

13

Du hast recht,wirklich wissen kann man es nie.
Ich mußte auch erst 2 Jahre mit meinem Ex-mann verheiratet sein um zu merken das er der falsche ist.
Aber es stimmt schon,wenn der richtige vor der tür steht dann spürt man das einfach!

Wünsch euch alles liebe!

weiteren Kommentar laden
6

Hallo =)

Ich fände es für mich definitiv zu früh. Mir ist es unheimlich wichtig, den Mann zu kennen, mit dem ich Kinder haben möchte. Ich bin der Ansicht, dass es eine ganze Zeit dauert, bis man einen Menschen wirklich kennt. Am Anfang einer Beziehung gibt man sich seltenst so, wie man wirklich ist. Man braucht eine ganze Zeit, um sich dem neuen Partner mit all seinen Facetten zu offenbaren und auch seine schlechten, albernen, nervigen Seiten zu zeigen.

Ich bin mit meinem Freund über 6,5 Jahre zusammen. Wir üben nun seit einem Jahr. Dass wir so lange gewartet haben, liegt aber auch zu einem großen Teil an meinem Alter. Und dennoch bin ich mir bewusst, dass es auch jetzt noch schief gehen kann - zumindest mit unserer Beziehung. Ich bin mir aber vollkommen sicher, dass mein Freund ein toller Vater sein wird.

LG

Tanja

9

Hi, ich bin der meinung wie lange man zuammen ist, ist unwichtig.
Ich bin mit meinem Patner jetzt knapp über ein jahr zusammen.
Ich bin auch noch vgerheiratet und scheidung ist auch noch nicht ganz durch.
Drei Monate nach dem wir zusammen gekommen waren hielt ich das erste mal ein positiven sst in der Hand, es war nicht geplant und ich htte natürlich auch Angst es ihm zu sagen.
Einen Tag später nach dem ich es für mich realisiert habe hab ich es ihm gesagt.
Er hat sich mega gefreut, leider endete diese ss in einer fg.
Und seid dem Planen und Arbeiten wir an einem Kind denn durch die Fg sind wir uns 1000% sicher das wir gemeinsam ein Kind wollen, und der verlust unseres kleinen würmchens hat uns noch enger zusammen gebracht.
Naja und am 13.3 nächstes Jahr wird Geheiratet :-D
Viele sagen dazu auch OMG aber ich bin mir sicher er ist der Mensch mit dem ich Alt werden will und mit dem ich Familie haben möchte :-D
Für jeden läuft es eben anders, wenn ihr euch sicher seid Passt es doch, wenn ihr zweifel hat ist das auch okay denn diese hat jeder am anfang aber wenn ihr dann einen Positiven sst in der Hand halten sind eh alle zweifel wie verflogen ;-)
lg

12

Hallo Mädels.
wie schon gesagt, das sollte man selbst wissen.
ich denke auch, dass man es einfach spürt, ob es richtig oder falsch ist
bzw. ob er der richtige ist.

Ich bin mit meinem Freund jetzt seit 9 Monaten zusammen.
seid ca. einem halben Jahr verhüten wir nicht mehr.
Das Thema war von Anfang an geklärt. und da wie Beide nicht mehr die Jüngsten sind...
haben wir schon mal losgelegt.
Man sagt ja, dass es sowieso eine weile dauert, bis man schwanger wird.

ich bin mir übrigens total sicher, dass ich meinen Traummann gefunden habe. #verliebt

ich wünsche euch allen alles GUTE! #klee

15

ja manchmal weiß man einfach. Euch viel Glück. Wie alt seid ihr?

16

Beide 41 #schock

aber was soll´s.
Mein voheriger Partner wollte keine Kinder, da hab ich dann eigentlich mit dem Thema abgeschlossen.
Aber nu hab ich doch noch eine Chance bekommen und auch noch so eine tolle #huepf

Über Zusammenziehen haben wir aber noch nicht gesprochen. aber ich denke das wird sich alles dann ergeben, wenn es soweit ist.

Alles GUTE für Euch. Geniesse es!!!!!

weiteren Kommentar laden
14

Hey, ich denke das könnt nur ihr entscheiden und wenn es sich richtig anfühlt, dann ist es gut so :)

Wir haben nach 7 1/2 Jahren abgesetzt, 1/2 Jahr nach der Hochzeit. Sind aber auch erst 23 und 24 und hätten vorher noch das Studium vor uns. Sonst hätten wir wohl schon eher angefangen #verliebt

Nun wird Schatz bald fertig, geht ins Referendariat und ich hab nen befristeten Arbeitsvertrag. Nun passts ;-)

18

Hey,

ich finde es auch zu früh, zumal du noch nicht so alt bist, dass jetzt Eile geboten wäre :-)

Aber das müsst ihr wissen....

Wir sind seit 2003 zusammen, 2007 ging es dann los mit KiWu.

LG

Top Diskussionen anzeigen