Ich bin im ersten Ü-Zyklus mit Clomifen...

Hallo,
bin ganz neu hier. Habe PCO und nehme im ersten Übungszyklus Clomifen.
Gibts hier Betroffene, die schon Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben?

Auch würde ich gerne mal von euch wissen, was ihr zu meiner Zykluskurve sagt (endlich erster Eisprung). :)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/994414/662162?1341665773

Danke für eure Kommentare!

Ich habe den ersten (erfolglosen) Zyklus mit Clomifen hinter mir. ES war an Tag 17 mit 24mm Follikel. Nebenwirkungen:Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Kopfweh. Hab an ES+14 negativ getestet, abends kam der Drache :( Dieser Zyklus läuft nun ohne Clomifen und ich bin gespannt, ob ich nen ES haben werde, mein FA meint, er wäre evtl eher.

Lg Snow

Hast du denn auch PCO? Mein ES war auch am Tag 17 (am 13. Tag 21mm Follikel). Nebenwirkungen hatte ich eigentlich kaum, außer das ich auch mehr geschwitzt habe.

Dann müßte bei mir ja ca. morgen der rote Drache kommen. :(
Warum nimmst du diesmal kein Clomifen? LG Nelia

Ich habe einen Eierstock, der polyzistisch ist, meine Hormone sind jedoch ok. Mein Fa sagt bei der Clomifen-Behandlung wechselt sich ein stimulierter Zyklus mit einem normalen ab, damit es nicht zu einer Überstimulation kommt und weil das Clomifen meist noch nach wirkt. Ich bin wie gesagt gespannt.

Top Diskussionen anzeigen