L-Thyroxin - Schilddrüsenunterfunktion - Frauenarzt?

Hallo an alle, die L-Thyroxin wegen erhöhtem TSH-Wert nehmen:

Wurde euch das Rezept direkt vom Frauenarzt ausgestellt oder musstet ihr zwecks weiteren Untersuchungen zum Internisten?

Vielen Dank! Maria

Ich habe das rezept von meinem fa bekommen.

Hast du das Rezept einfach aufgrund des Bluttests und erhöhten TSH-Werts bekommen? Weißt du noch wie hoch dein TSH-Wert war?

ja nach dem bluttest ich glaube 2,64 war der wert.

HallO, also ich habe ein Rezept vom Hausarzt bekommen und gleich noch eine Überweisung zum endokrinologen.und zur Sonographie wurde ich auch gleich geschickt. Lg sunshinelady712

Bist du gleich zum Hausarzt oder hat dich deine Frauenärztin dorthin geschickt? Wie hoch war denn dein TSH-Wert? Vermutlich ziemlich hoch, da duch gleich so gründlich durchgecheckt wurdest, oder?

Bei mir war es ein Zufallsbefund vor 5 Jahren, wie hoch mein Wert da war kann ich nicht mehr sagen. Ich nehme jetzt seitdem L-Thyroxin 50 und ich fühle mich Super und meine Werte sind tip Top.

Hallo,

ich hatte einen Wert von 2,41 (glaube ich) und meine Frauenärztin hat mich zum Hausarzt geschickt. Ich habe mir aber lieber (trotz langer Wartezeit) direkt einen Termin beim Endokrinologen geben lassen, da ich denke, dass ich dort besser aufgehoben bin.

LG

hiapo #winke

Endokrinologe ;-)

Mein Rezept habe ich von meiner Fa bekommen. Ich habe einen TSH Wert von 3,93 oder so. Wurde vor 2 Wochen ca fest gestellt. Habe jetzt auch die 50er bekommen. Soll in 6 Wochen erneut zum Blut abnehmen kommen um zu schauen wie sich der Wert entwickelt hat;-)

Top Diskussionen anzeigen