Kinderwunsch seit 2 Jahren, duphaston, HILFE!!!!

Hallo ihr lieben!
seit 2 jahren versuch ich schwanger zu werden.
nun ist meine fa drauf gekommen das ich gelbkörpermangel hab.muss jetzt duphaston nehmen. 1 stk am tag
muss jetzt im nächsten zyklus damit beginnen.

hat da wer positive erfahrungen????
stimmt das, das sich mit duphaston die mens verschiebt!
hab einen regelmäßigen zyklus von 27-28 tagen.
sie meinte ich soll am 15 tag beginnen bis zum 28.
ist das nicht zu lange? was ich so gelesen hab kommt dann die periode 2-3 tage später,stimmt das?

schön langsam hab ich keinen nerv mehr!#aerger
ist schon jemand mit gelbkörpermangel schwanger geworden oder ist das jetzt total ausgeschlossen??
ich dank euch schon mal für die antworten!!!
glg

1

Hallo,

Also noch kann ich dir nix positives von duphaston sagen, nehme es jetzt diesen Monat das erste mal, muss aber sagen das ich so ziemlich alle neben Wirkungen habe wie es bei den Nebenwirkung drin steht! Hab total empfindliche Brustwarzen, hab seid 3 Tage immer wieder mit übelkeit zu tun, Unterleib ziehen muss ständig auf toi rennen! Klar hoff ich das es jetzt 6 Tage vor nmt ss Anzeichen sein könnten, aber wirklich dran Glauben tu ich net! Wünsch dir auf jedenfall das es damit schnell klappt!

Sorry wenn Fehler beim schreiben drin sind, liegt am i phone :-)

Lg mucki

2

Macht nix, ich hab sicher auch genug fehler drin!!:))
Musste schon vor einen jahr utrogest nehmen, das hab ich überhaupt nicht vertragen deshalb hab ich jetzt schon angst davor! Aber was tut man nicht alles!!

Nimmst die zu einer bestimmten zeit? Oder ist das egal?

Lg

3

Also ich nehme immer eine morgens, mein Gyn meinte ich soll erstmal mit einer Tablette anfangen und wenn das nix bringt auf zwei umsteigen!

Also ich vertrage es nicht ganz so gut, bei den Nebenwirkung die ich davon hab:-), denn das es anzeich wären meiner Meinung nach unmöglich! Wünsch die viel Glück das es schnell klappt

Lg mucki

Top Diskussionen anzeigen