Niedriger Blutdruck - Auswirkungen?

Hallo!

Ich hab gestern Nachmittag schonmal geschrieben, aber da wart ihr vermutlich genauso wie ich draußen das schöne Wetter genießen :-)

Hier nochmal meine Frage:

Wirkt sich niedriger Blutdruck negativ auf den Kinderwunsch aus?
Ich war beim Hausarzt wegen Blutbild. Da ist alles in Ordnung :-) Aber er stellte wie diverse Ärzte davor - eine Tendenz zum niedrigen Blutdruck fest (100/60). Sie meinte, dass das gesund wäre, man sich aber halt müde und schlapp fühlt. Na toll, das weiß ich auch :-( Jetzt eben meine frage ob das vielleicht doch negativ für meinen Kinderwunsch ist. Sind jetzt ÜZ 11, hab gerade meine Mens.

Nein nein eigentlich kann es sich nur auf dein allgemeinbefinden auswirken... Wir haben trotz niedrigem blutdruck 2 gesunde kids und üben nun fünr.3... Ich nehme von anfang an eisen Tabletten.. ddas steigert dein feeling etwas und du bist nicht mehr so müde ubd wechselduschen plus n bissl sport...

Nein!

Habe schon immer niedrigen Blutdruck war 4 mal schwanger (2Sternchen davon).
Niedriger ist im Gegensatz zum hohen nicht gefährlich.
Man soll sogar älter werden können.
Nachteil, man ist oft müde und hat Kreislauf Probleme.
Aber dem Kinderwunsch schadet es nicht.

Lg#winke

Top Diskussionen anzeigen