Wut auf beste Freundin (kindsname)

Guten morgen zusammen

Ich muss mich mal auskotzen hier,

ich bin sowas von sauer auf meine Freundin,

Erst mal zur vorgeschichte.
ich und mein Mann sind nun Über 5 jahre zusammen ,

versuchen seit 5 jahren Schwanger zu werden,

ich war mit ihm einmal einkaufen da war ein kleines Mädchen

Sie war leider in den Rohlstuhl gebunden, Die kleine hatte lebensfreude,

obwohl sie nie laufen wird, trotzdem hatte sie ein lächeln,

Die kleine Hiess TARA ich fande den namen von anfang an sehr schön
ich und mein mann haben uns entschieden fals wir mal ein Mädchen bekommen sollen
Soll sie auch Tara heissen , das erinnert mich an das kleine Glückliche Mädchen

Meine freundin ist nun etwa über 2 Jahren mit ihrem freund zusammen sie wurde auch Schwanger und sie bekam ein MÄdchen, Ich rief sie an und fragte sie wie ist der name der kleinen Maus, Sie meinte tara ich war so vor den kopf gestoßen, warum nahm sie den namen ?????? ich war und bin richtig sauer.
Ihre antwort war auch nur Naja pech ich war eben zuerst schwanger.

Obwohl sie genau weiss den namen habe ich schon gute 4 jahre,

Nun ist es auch so das wir im moment nicht mit einander reden,

weil sie der meinung ist , wer zu erst kommt malt zuerst :-[

was haltet ihr von der angeblich besten freundin wo den namen Klaut :(

LG

1

uih gaaaaanz schwierige situation,ich finde es von ihr sehr unpassend auch noch so frech zu antworten,wo sie doch weiss wie lange du schon übst.sie wusste also,dass du den namen reserviert hattest?sowas macht man nicht.sie hätte dich ja mal vorher fragen können,das wäre anständig gewesen.

3

Da wir uns schon seit dem Kindergarten kennen , reden wir auch über alles, ich weiss einfach nicht wie ich mit dieser situation umgehen soll, Weil für sie ist es ein Schöner name, aber für mich eben mehr , die erinnerung an das Fröhliche kleine Mädchen

2

hi

das ist echt hart, erst denn Namen klauen und dann dieser Satz.

Hat die denn keine Ahnung wir man sich als frau fühlt wenn das mit dem schawnger werden nicht klappt.

Alos ich wäre genaso sauer wie du, kann dich gut verstehen und #liebdrueck dich hier mal ganz doll.

Ich versteh nicht wie sie so was sagen könnte, so viele Jahre mit Kinderwunsch bei dir (ich deneke du bist in Behandlung) und dann so einen Satz.

Ich habe auch schon ein Freundschaft gekündigt weil sie nicht verstehen wollte das wir künsltichen befruchtung machen wollen, sie hält es für etisch nicht korekt.
das es unsere einzige chance ist, ist ihr egal, und daher war sie mir auch egal.

du bsit nicht allein. #verliebt

4

Huhu

ich finde es auch nicht richtig von ihr zumal man als beste Freundin doch schon etwas Rücksicht nimmt.Na ja aber bei dem Satz "Ihre antwort war auch nur Naja pech ich war eben zuerst schwanger."Würde ich zweifel ob sie auch wirklich meine beste Freundin ist und falls nicht mehr kannst du den namen "Tara"ja trozdem nehmen:-p

lg

7

Das stimmt allerdings was ihr schreibt,
Sie hat sich seit diesem tag auch nicht gemeldet,

Naja soll sie mir den buckel runter rutschen und ihr ding machen,
Aber wenn ihr mal was auf dem herzen liegt, Nein danke, weil da kann ich auch stur sein,
vorallem weil sie die frecheit besitzt das so auszunutzenl.

9

Hallo,

es geht in meinen Augen gar nicht !Damit meine ich ihre Antwort.
Bei der Namenswahl...die Klassenlehrerin meiner Tochter hat einen -sohn bekommen:Jonah.Sie fand den Namen auch schon immer schön.Nur das ihre Schwester den Namen vier wochen zuvor ihrem Kind gegeben hat.
Jetzt gibt es dort zwei Jonah in der Family.
Also im Zweifelsfall den Namen auch nehmen.

Aber ich verstehe schon , was Du meinst. Es ist wie ein kleiner schatz, der einem geraubt wurde.
VG
May

weitere Kommentare laden
5

Hi,
solche Freunde braucht kein Mensch.Deine beste Freundin ist es sicher nicht,sonst würde sie so etwas nicht machen. Ich wäre sehr entäuscht und würde ihr aber noch eine Chance geben(ich weiß ja nicht was voher alles schon war)Oder du schießt sie ab,ich weiß sowas ist schwer!

lg holly

6

hmmm... ehrlicherweise find ich das etwas engstirnig von Dir.
Ich glaube es gibt andere Dinge über welche man sich streiten sollte, als einen Kinds Namen.
Ich find es von dir auch irgendwie nicht gut. Deine BESTE Freundin hat ein Kind bekommen, freut sich sicherlich dolle und will diese Freude mit ihren liebsten Menschen teilen und du machst sie direkt an wegen dem Namen.

#kratz

Weiß nicht, klar würde ich in dem Moment auch denken, ach blöd, jetzt ist entweder mein Wunsch Name weg oder mein künftiges Kind heißt eben genauso, aber eine echte Freundschaft deswegen über Bord werfen? Nee, das find ich schon eher etwas kindisch. So nach dem Motto "ich hatte das Schübbchen zuerst"

Steh ihr bei, entschuldige dich und freue dich über das neue Leben ;-)

8

das schlimme ist doch nicht der Name, sonder der Satz!

Sowas sagt man einfach nicht, vorallen zu einer Freundin wo man weiß das sie es schon Jahre lang versucht.

10

Ich freue mich für sie,

das steht auser frage, Aber ich fragte sie nett, warum den der name,

dann kam diese doofe antwort, Sie hätte auch sagen können ,Ich finde den

namen eben sehr schön , und hoffe du bist nun nicht böse, Aber zu sagen pech ich war zuerst , sorry das ist nicht gerade das niveau was ich toll finde .

weitere Kommentare laden
12

Den "Namensklau" ansich finde ich jetzt nicht so schlimm.

Klar ist es nicht nett von ihr gewesen, grade wenn sie weiß dass du den Namen schon so lange toll findest, aber letztenendes sollte jeder den Namen nehmen den er schön findet.

Den Satz den sie dir als Begründung um die Ohren gehauen hat finde ich hingegen unmöglich und total unsensibel. Da würde ich echt überlegen, wie eng die Freundschaft eigentlich ist.

LG
Steffi

14

Aber erst mal ganz klar, das ist unter aller Kanone. Wäre auch zumindest ziemlich sauer. Von daher kann ich dich also verstehen.

Was ich aber nicht verstehe: du sagst ihr seid beste Freundinnen und redet über alles. Hast du da nicht mal gefrag wie sie ihr Kind nennen möchte? Habt ihr nicht zumannen über Namen diskutiert? Meine beste Freundin wäre wahrscheinlich mit die einzigste Person die es erfahren würde. Einfach weil ich jemanden brauchen würde, mit dem ich außerhalb meiner Beziehung damit reden kann.

Aber trotzdem hat sie sich ziemlich unfair dir gegenüber verhalten. Und der Satz wer zuerst zählt malt zuerst, da würde ich mir nochmal überlegen, ob das meine beste Freundin ist...

Ich wünsch dir alles Gute!

17

Sie meinte nur zu mir Sie findet Den namen sehr schön

Aber ihr freund nicht, ihr freund wollte Alina haben.

Sie haben bis an dem tag zur geburt noch überlegt wie sie

die kleinen nennen wollen, Hätte nie gedacht das der name es dann wird

32

Also an ihrer Stelle hätte ich auch Alina gewählt, aber nur weil ich auch so heiße ;-)

15

Ojeee nicht gerade schön.... Uns geht es ähnlich, wir haben unseren Sohn Male getauf (auf e 2 Punkte) kleiner Prinz.... Nun ein Güter Freund von meinem Partner hat sich in letzter zeit distanziert und wir sahen ihn kaum mehr. Vor gut 5 Monaten bekam er einen Sohn! Male heisst er! Wir fragten ihn WISO Male unserer heisst ja auch so... Er meinte : Ahnherr, dass haben wir gar nicht gewusst, ist ja halt ein schöner Name! Naja , nicht gewusst, seit ca 3 Jahren ist der Kontakt schlecht, unser Sohn ist bereits 5.

Hat mich auch tiiiieeeerrrrisch genervt. Verstehe dich total.
Nun es gibt ja zum Glück noch andere schöne Namen. Wenn ich diesmal noch mal ss werde oder bereits wäre ( ich will ja ein drittes) und es ein Mädchen wird würde ich sie noelia ( 2. Name, Maira, Amalia) nennen. Unsere erste heisst Melina Santa

Mach's gut und finde ein schönen für dich allein den dir keinen Klauen kann.

20

Und was ist daran jetzt schlimm?

Jesses, man kann sich echt auch Probleme machen #augen #augen #augen

36

Schlimm ist es überhaupt nicht.. Nervt nur einfach. Du hättest ja sicher auch nicht Freude wenn eine gute Freundin ihre Kinder nach deinen Kindern nennen würde....
Naja egal. Hat ja jeder seine eigene Meinung und dass ist ja auch Gut so!

weitere Kommentare laden
16

Sowas ist keine Beste Freundin!!!

Top Diskussionen anzeigen