schonwieder keinen Eisprung...?

Guten Abend zusammen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/959695/657517?1341166820
Ich hab wohl wiedermal keinen Eisprung :-[ - ist nicht lustig. Mit LH-Test's versuche ich ja, ebenfalls meinen Eisprung etwas einzugrenzen ... aber entweder mache ich die zur falschen Tageszeit oder ich bin zu blöd zum ablesen. -->Wenn die Testlinie gleich oder stärker in der Farbintensität ist - das hab ich ja verstanden. Bei mir wird die Testlinie jetzt aber wieder stärker (ist aber noch nicht zu 100% positiv).
Zudem stellt sich mir die Frage, dass irgendetwas Seitens meiner (!) Schilddrüse nicht richtig funktioniert. Im März hatte ich folgende Werte:
FT3 (freies Trijodthyronin) : 3,7 (Normal 1,9 - 5,1)

FT4 (freies Thyroxin) : 1,1 (Normal 0,9 - 1,7)

TSH basal : 2,79 (Normal 0,27 - 4,20)

Progesteron : 1,1

Testosteron gesamt : 0,94 ...-->Normal: 0,10 - 0,70

Testosteron bioverfügbar : 0,30 ...-->Normal:0,02 - 0,27

Androstendion : 4,69 ...-->Normal: 0,40 - 4,10

Die aktuellen Werte (vom 20.Juni) habe ich leider noch nicht. Ich war an diesem Tag zur SD-Szinthigrafie, habe aber noch keine Ergebnisse. Kennt ihr Euch damit manchmal aus? Ist das Hashimoto? Oder (in Anführungszeichen) nur eine Unterfunktion?

Sorry für das #bla - aber mein Männ'le versteht nicht wirklich, das mich dass nicht kalt läßt. Und ringsrum (Familie/ Freunde/Bekannte) möchte darüber auch nicht reden.

Lg

1

Wenns um die Schilddrüse geht, sind diese Werte wichtig
FT3 (freies Trijodthyronin) : 3,7 (Normal 1,9 - 5,1)

FT4 (freies Thyroxin) : 1,1 (Normal 0,9 - 1,7)

TSH basal : 2,79 (Normal 0,27 - 4,20)

Und die liegen alle im Normbereich!
So wie ich hier mitbekommen hab, sollte allerdings der TSH bei KiWu eher bei 1 liegen!
Mit den anderen Werten kenn ich mich nicht aus!

2

hey wegen den ovus!!!!

ich kann die auch immer nicht richtig ablesen!!!

ich klebe mir jeden auf ein blatt so kann ich vergleichen wann sie stärker und wieder schwächer werden :-)

vielleicht hilft dir das ja :-)

viel glück #winke

3

Genauso mache ich es auch - mit doppelseitigen Klebeband und dahinter Zyklustag und Uhrzeit. Ich habe hier ZT 14 und 15 einen starken Anstieg (siehe VK), ZT 21 + 22 einen ganz leichten Anstieg - und heute war die Linie wieder deutlicher zu sehen. Ich hab keinen Plan was los ist.

4

oh ja die sehen sehr positiv aus :-)

hm...

welchen ZT bist jetzt???

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen