Aussage vom FA irritiert mich....

Nein, er hat dir nix verschwiegen, ich denke er will rein Routine einen Schwangerschaftstest machen.

So seh ich das jedenfalls

Hm... Aber das it es ja. Warum zieht er die eventuelle Möglichkeit in Betracht einen test zu machen, wenn er doch eigentlich der Meinung ist dass ich laut meiner Werte gar keinen ES gehabt haben kann ?!

Er hat vielleicht den Verdacht, dass Du eine Gelbkörperschwäche hast, oder wie das genau heißt. Dafür sprechen die niedrige Werte sowie die kurze Zykluslängen.

Sind Östrogene nicht unter anderem Gelbkoerperhormone ?

Ich glaube auch dass er dir da nichts verschwiegen hat.

Ich find das gut dass er dann blutabnehmen kann. Er kann gleich nen SST machen und wegen einer Gelbkörperscbwäche schauen, weil er, wie hier einige, denke ich so eine wegen der kurzen 2.Zyklushälfte vermutet.

Liebe Grüße! Carla

Top Diskussionen anzeigen