weißer Ausfluss bei PMS?

Guten Morgen Mädels,

muss euch schon wieder was fragen, ihr habt am meisten Ahnung.... ;-)
ES war am 18.06. also heute ES+11.
Seit ES habe ich einen weißen Finger, wenn ich "rein lang" (Entschuldigung) und bin überhaupt sehr nass untenrum. Das kenn ich gar nicht, gehöre zu den trockenen Frauen, gerade mal an den fruchtbaren Tagen ein bisschen was an Schleim. Merke nur immer den Mittelschmerz.

Dieses Mal wie gesagt seit ES ist das so, an ES+4 oder 5 Ziehen im Unterleib bin in den Oberschenkel, sehr massiv, das ist auch neu.

Brust ist schwer, spannt nicht immer, wenn dann meistens abends.

NMT ist am Montag.
Ich weiß, ihr seid keine Hellseher, aber kann das auch alles PMS sein? Oder sind das schon klitzekleine Anzeichen?

Schönen Tag #winke

1

Tjaaa, das kann wie immer alles oder nix sein.

Bei mir ist das PMS, grad die sache mit dem Schleim, fast jeden Monat anders. hab in den letzten 11 Monaten schon fast jede konstellation durch. ich verstehe aber, dass man jeder Mal hofft und das hinterfragt und drücke dir die Daumen... :-D

Top Diskussionen anzeigen