Schädigt röntgen beim Mann die Spermien?

Guten Abend,

meine Frage steht ja schon oben. Mein Mann hat sich heute bei der Arbeit verletzt. Er wurde an der Hüfte, Becken und Lende geröngt. Er hatte eine Bleischürze und einen Hodenschutz. In ein paar Tagen habe ich meinen Eisprung:-[
Ist das gefährlich, könnte das zu einer FG führen? Hatte erst eine hinter mir und möchte dies ehrlich gesagt nicht nochmal erleben. Würdet ihr pausieren? Ich hab mich schon so aufs Hibbeln gefreut

Etwas ähnliches habe ich gestern auch gefragt. Mir wurde gesagt, dass die Strahlendosis beim Röntgen sehr gering sei und die Spermien nicht geschädigt werden. Ich hoffe, das stimmt auch so.

Hallo ich bin neu hier und habe gerade deine Frage gelesen. Also ich arbeite seit Jahren in einer orthopädischen Unfallchirurgischen Praxis und du brauchst dir deswegen keine Gedanken machen, die Strahlen sind echt minimal und einen Blei-Schutz hatte er ja auch. Somit brauchst dir echt keine sorgen machen.

Top Diskussionen anzeigen