Ausschlag am Hals und Nacken

Hi ihr Lieben!

Mein Sohn (2,5 J) hat seit 2 Tagen einen juckenden Ausschlag (kleine rote Punkte) in Hals und Nackengegend....hab schon einen Arzttermin aber dauert noch 1 Tag. Wollte mal nachfragen ob ihr vielleicht was ähnliches bei euren Kids hattet? Hoffe keine Nahrungsmittelallergie?!

Danke im Voraus!
Jackie mit Marc

1

hi

ich denke du bist im falschen Forum.

lg

2

Ups..sorry!

Sorry grad erst selber bemerkt da ich zuvor hier gelesen hab #hicks
Wird das vom Urbia Team automatisch verschoben? #kratz

LG
Jackie

3

guten frage,

einfach mal urbia anschreiben, habe das so gemacht als ich falsch gepostet hatte.

lg

4

Hi
Falsches Forum, aber auch hier sind Mütter.
Mein Sohn hat eine Lebensmittelallergie und die war eher wie "pusteln" und wurden immer mehr und veränderten sich von Rot zu bräunlich bevor es erkannt wurde. Bei deinem Kind könnte es vielleicht auch durchs schwitzen kommen oder ich kenn sie Reaktionen von einer Waschmittelunverträglichkeit.

Alles gute

5

Hi, danke euch :-)

Ja ans schwitzen hab ich auch gedacht da es gerade am Hals und Nacken ist. Werde der Sache mal nachgehen. Danke nochmal und viele Grüsse

6

Hallo liebe Jackie,

mein 2 Jähriger quält sich auch mit einem Ausschlage herum, vor allem Hals, Schulterbereich, nur schwitzt er bei den heißen Temperaturen sehr stark (leider von mir geerbt), glücklicher weise juckt es ihm wenigstens nicht.

Worauf ich hinaus will: Könnte Hitzeausschlag/Schwitzausschlag sein, in Verbindung mit Sonnencreme, nu hat es 2 Tage abgekühlt und ist schon fast ganz weg.

Hoffe das hilft dir, ansonsten bekommst du morgen beim Arzt eh Antworten.

LG und alles Gute#winke

7

Vielen lieben Dank für dein nettes Posting! Ich hab ihm erstmals eine Salbe besorgt und glaube mittlerweile auch dass es vom schwitzen kommt, auch bei uns hats jetzt abgekühlt.

Viele Grüsse!

Top Diskussionen anzeigen