duphaston vaginal??? BITTE UM HILFEEEEE!!!!

Hallo meine lieben!!

Ich hätte da mal ne Frage... nehme seit 2 Monaten duphaston... Jetzt habe ich gehört dass man die auch vaginal "einnehmen" kann, dass sie dann auch besser wirken würden (gks)!!

Kennt sich da jemand aus?? Sollte ich da meine normalen Tabletten in die vagina einführen 1-0-1??

Wie ist das denn dann beim gv?? Löst sich die auf und wenn ja wielange dauert das denn Ca?? Toten die eh keine Spermien ab??

wenn jemand Erfahrung damit gemacht hat oder sich auskennt bitte ich lieb um eure Erfahrungen!!

Vielen dank im vorraus :-)!!

Warum möchtest du die vaginal einführen? Hast du starke Nebenwirkungen?

Sprich eine solche Veränderung mit deinem Arzt ab. Der kann auch weitere Fragen beantworten.

Nein Nebenwirkungen nicht, aber ich habe gehört dass Ca. 80 Prozent von dem was man einnimmt von der leber eingezogen wird und es vaginal besser wirken soll!!

Dann sag das so deinem Arzt und hör was er dazu sagt. Ich kenne das nur von anderen Mitteln und dann auch nur, wenn man unter den Nebenwirkungen zu leiden hat.

Top Diskussionen anzeigen