Hochlage nur bei 36,6?

Hallo ihr Lieben,

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/967803/655351

Kann es sein, dass ich nur eine Hochlage von 36,6 habe? Gestern hatte ich genau 36,58 und heute 36,62. Habe dann gerundet auf 36,6. Ist das zu wenig??

Sonst hatte ich immer 36,78 / 36,82. Kann mir jemand weiterhelfen bzw. Erfahrungen mitteilen?

#danke

Hallo,

es kann gut sein. Vielleicht wg. Sommer. Kein Scherz. Bei mir sind coverline und hochlage im Sommer immer etwas tiefer.

LG.

ist dein ES schon mit Sicherheit gewesen?

Ich bin mir auch sehr unsicher diesen Monat, meine Tempi duempelt seit ZT1 (bin heute bei ZT 14) zwischen 36,4 und 36,5 rum. MAl sehen, ob es morgen weiter ansteigt.

Du hast richtig gerundet - wie sieht der ZS aus? hat sich da die Quali wieder verschlechtert?

Genau, das ist auch mein Problem. Ich weiß gar nicht, ob ich überhaupt einen ES hatte. Ich bin erst auf die Idee gekommen, als mir urbia den ES angezeigt hat. Aber richtig positive Ovus hatte ich auch nicht. Zwar war eine 2. Linie da, aber nicht so stark wie die Kontrolllinie.

Mit dem ZS habe ich leider noch nicht so die Erfahrung. Hatte die letzten Monate nicht wirklich drauf geachtet.

Was genau bedeutet denn Hochlage?

schau mal hier, da ist das gut erklaert:
https://www.mynfp.de/temperatur-auswerten

Hochlage, bedeutet der Tempianstieg nach dem Eisprung.

weitere 9 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen