Habt ihr Erfahrung mit "ProFertil" für den Mann?

Hallo Ihr,
hat eine von euch, bzw. euer Mann, Erfahrungswerte mit dem Mittel "ProFertil"?? Meine FA hat das mal empfohlen, ich weiß aber nicht so genau, was ich davon halten soll..

vielleicht hat jemand das schon mal genommen und sogar Erfolg gehabt?

Würde mich freuen, von euch zu hören.

Juliusmum

1

hi

meine Meinung alles geldverschwendung, entweder es klappt oder nicht.

wenn es nicht klappt einfach untersuchen lassen, und die Behandlung denn Ärzten überlassen die sich damit auskennen.

lg

2

Hallöchen,

also ich arbeite beim GYN und mein Chef verschreibt es auch jeden Mann der Probleme damit hat,also Sperma nicht so gut etc.

Wir behandeln Patienten mit KIWU und er ist ziemlich gut mein Chef,denn bei uns werden ziemlich viele SS die von wo anders kommen etc...

Naja wir hatten ziemlich viel Erfolg mit diesen KAP,es lag auch meistens bei den Männern,sie haben das genommen,Sperma wurde nach 1 Monat unters. und definitiv mehr als vorher....

Es ist wie Vitamine für die Spermien,es gibt viele Foren die darüber berichten im Internet, und viele empfehlen es weiter....

ES IST DEFINITIV KEINE GELDVERSCHWENDUNG !!!!

LG

Melike#winke

3

Hallo,

ich weiß natürlich nicht, ob es nur an "ProFertil" lag, aber mein Mann hat es genommen. Er hat damit angefangen, als wir im 22. ÜZ waren, im 24. bin ich schwanger geworden. #verliebt Nach 2 Jahren des Übens hat es geklappt. Ich weiß aber, wie gesagt, nicht, ob es daran lag.
Probierts aus, schaden wirds nicht

#klee

Top Diskussionen anzeigen