Wirkt sich viel!!! Kaffee auf Kinderwunsch aus?

Hi zusammen. Hab eine bekannte, die unbedingt ein Kind möchte, aber den ganzen Tag bis in die nacht hinein,nichts anderes als schwarzen Kaffee trinkt, bestimmt 2-3liter täglich.

Zudem wiegt sie bei einer Grösse von 180cm bestimmt 110kg. Seit bestimmt 5 Jahren möchte sie ein Kind mit ihrem Partner und es klappt nicht.

Was meint ihr? Schadet soviel Kaffee? Oder ist ist es egal?

Kaffee ist nachgewiesenermaßen für einen KiWu nicht gerade förderlich, erhöht auch die Rate von FGs. Auch Übergewicht ist hinderlich. Maximal drei Tassen Kaffee (oder koffeinfreien), Gewicht reduzieren und gesund ernähren und ausreichend bewegen.

Hallo!

Ich trinke auch viel Kaffee und habe drei gesunde Kids, möchte jetzt das Vierte. Ich denke, bei deiner Bekannten ist ehr das starke Übergewicht hinderlich. Klar sollte sie vielleicht auch den Kaffeekonsum etwas einschränken, ich trinke ca. 1 kanne am Tag, manchmal mehr, manchmal weniger. Wenn ich schwanger bin, versuche ich es immer auf zwei Becher zu reduzieren!

LG

Naja, viel Koffein senkt dennoch die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, das heißt ja nicht, dass man es auf gar keinen Fall werden kann, geht nur um Wahrscheinlichkeiten!

Ich denke auch, dass soviel Kaffee ob mit oder ohne kiwu nicht gut ist. Sie tut mir nur so leid, weil sie sich es so wünscht. Aber andererseits will sie nichts an ihrem leben ändern, dabei ist es langsam höchste Eisenbahn, da sie schon 36 ist.

Diese Lebensweise ist sicherlich sehr ungesund. Inwieweit sich das auswirkt...keine AHnung

Top Diskussionen anzeigen